Für die Kehle und die Seele - Vom 'kostbaren Kamptal' zum Zwettler Bierfest

Zwettl (TP/OTS) - Das Waldviertel läßt wieder einmal aufhorchen. Diesmal mit zwei kulinarischen Highlights rund um Wein und Bier. Die beiden Getränke bilden seit jeher eine Achse des guten Geschmacks, die sich vom Kamptal im Süden der Region hinauf in den Norden, mit seinen Bier-Metropolen Zwettl, Schrems und Weitra durch das Waldviertel zieht. Im September stehen Wein und Bier wieder im Mittelpunkt und locken Genießer zum kosten und erleben.

'kostbares Kamptal' präsentiert reife Weine

Vom 6. bis 8. September präsentiert das Weinbaugebiet Kamptal besondere Weine in besonderem Ambiente. Es lädt erstmals zur Veranstaltungsreihe "kostbares kamptal": offene Kellertüren, reife, gehaltvolle Weine und außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse. Der Zeitpunkt ist gut gewählt. Immerhin bieten die Grünen Veltliner Kamptal DAC Reserve und die Rieslinge Kamptal DAC Reserve im Spätsommer Weingenuss der besonderen Art.

Während sich am Samstag und Sonntag die Kellertüren der Kamptaler Winzer öffnen und nach Lust und Laune degustiert werden kann, zeigen die Weine am Wochenende ihr Können auch als großartige Begleiter zu spannender Kulinarik. Vom 'kitchen table' am Heiligenstein, einem der berühmtesten und legendärsten Weinberge des Landes, über ein bodenständiges Menü mit Veltlinerschaumsuppe und Beiried vom Waldviertler Blondvieh hin zur avantgardistischen nordischen Küche präsentieren sich die Kamptaler Weine als stimmige Ergänzung.

Mit von der Partie sind natürlich auch LOISIUM und Ursin Haus. Im Loisium wird am Samstag ein "Dinner im 10er Haus", ein Picknick und ein Heuriger im Weingarten angeboten. Zu späterer Stunde schließlich steigt im Ursin Haus in Langenlois die "Nacht in Tracht" und verspricht neben einer Kamptal DAC Reserve-Weinbar auch jede Menge Spaß und gute Musik.

Zwettler Bierfest und Tag der offenen Brauerei

Knapp 50 Kilometer weiter nordwestlich und 3 Wochen später findet in Zwettl ein Fest rund um Hopfen und Malz statt. Die traditionsreiche Privatbrauerei Zwettl lädt am 29. September zum Bierfest und Tag der offenen Brauerei.

Bier aus dem Waldviertel genießt unter Kennern einen hervorragenden Ruf. Die Waldviertler Brauer sind darauf sehr stolz und wissen auch sehr genau, warum das so ist. Die Eckpfeiler für den großartigen Gerstensaft aus den Waldviertler Brauhäusern sind eine lange, weit in die Vergangenheit zurück reichende Brau-Tradition, weiches, sauberes und kristallklares Wasser sowie ideale Wachstumsbedingungen für die Rohstoffe Hopfen und Getreide. Um es auf den Punkt zu bringen: "hier stimmt einfach alles". Davon können sich Freunde des Gerstensafts nicht nur beim Zwettler Bierfest überzeugen. Auch die Bierbrauerei Schrems und das Brauhotel Weitra bieten ganzjährig Biergenuss in vollendeter Form.

Waldviertler Hopfenherbst noch bis 8. September

Wer nicht bis zum Zwettler Bierfest warten möchte, hat noch bis 8. September die Möglichkeit, den Hopfenherbst auf der Schwarz Alm in Zwettl zu besuchen. Bier-Kulinarik vom Feinsten und heisse Bier-Massagen lassen werden ebenso angeboten, wie Wanderungen am Zwettler Bier-Wanderweg, bei denen der Hopfenanbau im Waldviertel erkundet werden kann.

Waldviertel - ganz mein Geschmack!

"Waldviertel - ganz mein Geschmack!" ist eine Initiative, um die kulinarische Vielfalt des Waldviertels zu präsentieren. Erstmals lassen sich die Schätze der Waldviertler Geschmackswelt auf einen Blick erfahren. Ob Waldviertler Graumohn, Erdäpfel, Karpfen, Kräuter, Käse und Brot oder Kamptaler Weine, Biere, Edelbrände und viele andere Spezialitäten und Raritäten - das Waldviertel gilt heute bei Genießern als größter Feinkostladen Österreichs.

Der neue kulinarische Wegweiser durchs Waldviertel erläutert informativ, wo die berühmten Waldviertler Schmankerl ihre historischen und landwirtschaftlichen Wurzeln haben - und verrät selbstverständlich auch, wo man sich und seinen Gaumen am besten verwöhnen lassen kann. Erstmals lässt sich die ganze Vielfalt der besonderen Waldviertler Geschmackswelt auf einen Blick erfahren und anschließend bei einem Urlaub oder Ausflug genießen.

Rückfragen & Kontakt:

und Information
Waldviertel Tourismus
Sparkassenplatz 1/2/2
3910 Zwettl
Tel. 02822/541 09
wuehrer@waldviertel.at
www.waldviertel.at
www.geschmack-waldviertel.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006