Österreichisches Know-how für internationale Hotelbranche: Mit ein paar Klicks zur perfekten Hotel-Gästezeitung

Innsbruck (TP/OTS) - Ein junges Tiroler Startup will die Produktion von Hotelzeitungen revolutionieren. Hotelmedia Service glaubt an Print - und konnte mit dem Unternehmer Michael Falkner einen prominenten Investor, hochkarätige Hoteliers und internationale Presseagenturen gewinnen. Der Marktstart erfolgt zur FAFGA 2013 in Innsbruck.

Die tagesaktuelle Produktion von Hotelzeitungen war bislang ein zeitraubendes Unterfangen und lieferte oftmals "fragwürdige Ergebnisse". Dominik Linser, Marketing & Sales bei Hotelmedia Service, kennt die Problematik aus der Praxis: "Früher wurden Nachrichten ausgeschnitten und zu einer Morgenpost zusammengeklebt. Heute gibt es zwar Software, doch ist diese oft kompliziert und unflexibel. Hotelmedia News bietet eine professionelle, mehrsprachige Zeitung in Echtzeit, die auf allen Kommunikationskanälen gespielt werden kann." Die klassische Hotelzeitung ist eine der wichtigsten Informationsquelle für den Gast und ideales Medium für Inhouse-Marketing.

Einfachste Bedienung

Das Produkt, mit dem man nun international Fuß fassen will, ist eine webbasierte Software mit Zugriff auf fertige Zeitungsvorlagen. Das Kernversprechen der Software lautet: Schneller, benutzerfreundlicher, ansprechender und multimedialer als alles bisher Dagewesene.

Internationale und lokale Informationen

Die Nachrichten für die Rubriken Innen- & Außenpolitik, Wirtschaft, Sport, Freizeit & Lifestyle werden vorselektiert. Der Kunde fügt dann individuell hoteleigene Inhalte hinzu. Vordefinierte Hotelinformationen werden einmalig in die Datenbank eingegeben und erscheinen ebenfalls automatisiert. Im bereits festgelegten Online-Layout - das Design ist an das Haus anpassbar - wird das Ganze zum Schluss zusammengefügt.

APA liefert Inhalte

Die tagesaktuellen News-Contents kommen von etablierten Presseagenturen wie der Austria Presse Agentur. In der ersten Ausbauphase werden die Nachrichten auf Deutsch, Englisch und Italienisch angeboten, 2014 kommen Französisch, Russisch und weitere Sprachen hinzu. Das Wetter wird von Hotelmedia Service individuell eingepflegt. Das fertige Produkt erscheint nicht nur als Zeitung, sondern wird über eine Schnittstelle gepostet: auf die Homepage, zum Hotel-Fernsehen, zu Social Media-Kanälen wie Facebook und zu den Mitarbeitern.

Weitere Informationen:

Hotelmedia Service GmbH
Zeughausgasse 3
6020 Innsbruck
Tel. +43 676 9775334
info@hotelmediaservice.com
www.hotelmediaservice.com

Rückfragen & Kontakt:

Polak Mediaservice
Kramergasse 11
A-6460 Imst
Tel. +43 (0) 5412/66712
Fax: +43 (0) 5412/90806
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0005