Reisebus-Innovationen bei sabtours

Bustaufen bei sabtours

Linz (TP/OTS) - Am 12. September wurde in Linz, Oberösterreich, der neueste sabtours-Luxusbus im Rahmen einer feierlichen Fahrzeugsegnung der Öffentlichkeit vorgestellt. Als Taufpate fungierte Rainer Mennicken, Intendant des Landestheaters, der den Bus in einer feierlichen Zeremonie im Beisein von zahlreichen sabtours Kunden und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur auf den Namen "Musiktheater Linz" taufte.

In den nächsten Jahren wird dieser Reisebus der Marke "Setra 411" der neuen sabtours BUSinessCLASS, der mit Aufnahmen des Linzer Musiktheaters bebildert ist, auf Europas Straßen Werbung für die Landeshauptstadt und die moderne Spielstätte für Oper, Ballett und Musical machen.

Eine besondere Innovation ist das neue Infotainment Center mit individuellem Monitor und Kopfhörern pro Sitzplatz, das für besten Musikgenuss unterwegs, Video, Internetzugang und viel Unterhaltung sorgt. Die sabtours BUSinessCLASS begeistert die Gäste auch mit W-LAN im In- und Ausland, komfortablem Sitzabstand auf nummerierten Sitzplätzen, duftendem Espresso und reichhaltigem Getränkeangebot sowie der neuesten Tageszeitung an Bord. Darüber hinaus verfügt der Bus im Heck auch über eine komfortable Club-Lounge.

Eine weitere Bustaufe fand unlängst im Rahmen einer speziellen Sonderreise mit über 120 sabtours Kunden in Halle/Saale statt. Die "Händel Stadt" in Sachsen Anhalt ist bereits seit 1975 Partnerstadt von Linz und zeigte sich bei dieser Reise von der schönsten Seite. Die Namensgebung des dreizehn Meter langen und 14-Tonnen schweren Bus-Babys der Marke "Setra 515" versehen mit Fotomotiven von Halle nahm höchstpersönlich Oberbürgermeister Bernd Wiegand vor. Auch die Sekttaufe des neuen BUSinessCLASS Busses wurde mit einem Produkt aus der Region vorgenommen, mit dem bekannten Rotkäppchen-Sekt.

"Die Busreise ist im Wandel und ist heute die modernste und ökologischste Form des Reisens. Die sabtours BUSinessCLASS ist unsere neue Buskategorie, die für beste Qualität steht. Wir begeistern unsere Gäste mit Innovationen, Komfort und top Service", sagt Prokurist Bernhard Hehenberger MBA, Leiter Bus & Gruppenreisen sabtours.

sabtours verfügt derzeit über eine Flotte von 103 Autobussen, 25 zusätzliche Neufahrzeuge mit modernsten EURO VI Motorentechnik werden in den nächsten Monaten in Dienst gestellt. Busfahren ist nach einer Studie des Instituts für Energie- und Umweltforschung umweltfreundlicher als Bahn, Flugzeug und Auto.

Rückfragen & Kontakt:

sabtours Touristik GmbH
A-4020 Linz
Tel.: +43 (0)732 922200
http://www.sabtours.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004