Top-Ranking als Best Recruiter: Verkehrsbüro Group klettert auf Platz 6 von 500 Unternehmen

Wien (TP/OTS) -

  • Goldenes Siegel: Tourismuskonzern ist bester Recruiter in der Dienstleistungsbranche, Tochterunternehmen Eurotours auf Rang drei
  • Zahlreiche Maßnahmen für professionelles Recruiting umgesetzt, Präsenz in Social Media verstärkt, Stellenausschreibungen optimiert
  • Größter touristischer Arbeitgeber mit rd. 3.000 Mitarbeitern und 180 Lehrlingen

Die Verkehrsbüro Group, Österreichs größter Tourismuskonzern, hat in der aktuellen Studie "Career's Best Recruiters" 2013/14 der Kommunikationsagentur GPK einen sensationellen Sprung nach vorne geschafft: von Rang elf im Vorjahr auf den nun sechsten Platz insgesamt. Unter den Dienstleistungsunternehmen gab es für den Konzern sogar die Goldmedaille: in dieser Kategorie nahm die Verkehrsbüro Group Platz eins österreichweit ein. Insgesamt wurden mehr als 500 Unternehmen aus 25 Branchen auf ihre Employer-Branding-und Recruiting-Maßnahmen analysiert und bewertet.

"Mit zahlreichen Maßnahmen für effizientes und professionelles Recruiting wie unsere Aktivitäten auf den Social Media-Kanälen oder dem übersichtlichen Aufbau der Stelleninserate auf unserer neuen Homepage haben wir uns weiter den Stockerlplätzen angenähert. Wir freuen uns, mit Rang sechs zur absoluten Spitze in Österreich zu gehören", so Yasmin Aziz-Trebesiner, Leiterin Personalentwicklung & Recruiting der Verkehrsbüro Group.

Ausgezeichnet schnitt auch Eurotours International mit Sitz in Kitzbühel ab: die Tochtergesellschaft der Verkehrsbüro Group liegt österreichweit auf Platz drei der "Careers Best Recruiters" innerhalb der Dienstleistungsbranche.

Auf Basis von vier Themenbereichen - Bewerberumgang, Homepage, Sonderaktivitäten, Bewerberfeedback - untersuchten die Studienautoren, wie professionell Unternehmen Bewerbern und potenziellen Mitarbeitern begegnen. So wurden Antworten auf Bewerbungen, Social-Media-Aktivitäten, Präsenz in Online-Stellenbörsen und Auftritte bei Recruiting-Messen analysiert, ebenso das Handling von Initiativbewerbungen sowie eine Online-Befragung von Bewerbern über den Arbeitgeber in die Beurteilung miteinbezogen.

Verkehrsbüro Group Recruiting im sozialen Netz

Da sich die Suche nach Fachkräften und Lehrlingen immer mehr in die digitale Welt verlagert, ist das Verkehrsbüro Group Recruiting jetzt auch auf allen Social-Media-Kanälen präsent. "Um unsere relevante Zielgruppe auch im Internet zu erreichen, setzen wir auf Facebook, Youtube, Xing, Twitter und Google+, wo wir Informationen rund um die Verkehrsbüro Group sowie aktuelle Stellenanzeigen und News bereit stellen", so Aziz-Trebesiner.

Neben den Social-Media-Kanälen ist die Verkehrsbüro Group auch auf den wichtigsten Karriereplattformen wie careesma.at, karriere.at. monster.at und lehrberuf.info vertreten. Außerdem wurde das Karriereportal auf www.karrierevielfalt.at gelauncht. Potenzielle Bewerber finden auf dem Portal neben aktuellen Stellenausschreibungen auch Informationen über moderne Berufsbilder im Unternehmen, alle Möglichkeiten für Lehrlinge sowie die zahlreichen Weiterbildungsmaßnahmen in der Verkehrsbüro Group. Zudem wurde der Online-Bewerbungsprozess für Interessenten einfach und übersichtlich gestaltet - damit rückt der Konzern noch näher an potenzielle neue Mitarbeiter und die Besetzung von Vakanzen kann deutlich beschleunigt werden.

"Das Image des Arbeitgebers wird immer stärker zum entscheidenden Kriterium für Bewerber. Mit dem neuen Portal präsentieren wir die Verkehrsbüro Group als das spannendste und vielfältigste Tourismusunternehmen in Österreich", so Yasmin Aziz-Trebesiner und meint weiter: "Wir wollen zeigen, warum wir für potenzielle Arbeitnehmer attraktiv sind und gleichzeitig bestehende Mitarbeiter noch mehr ans eigene Unternehmen binden."

Größter touristischer Arbeitgeber

Die Verkehrsbüro Group ist der größte touristische Arbeitgeber Österreichs und beschäftigt knapp 3.000 Mitarbeiter. Mit rund 180 Lehrlingen ist der Konzern zudem der größte Ausbildungsbetrieb in der heimischen Tourismusbranche. Um vor allem Lehrlinge zielgruppengerecht anzusprechen, ist ein Video im Einsatz, das Lehrberufe im Hotel und Reisebüro im witzigen Cartoon-Stil zeigt und so Lust auf Lehre macht. Zu sehen ist das Video auf
http://www.karrierevielfalt.at/lehre/lehre-2

Links:
Facebook (www.facebook.com/vbkarriere)
Youtube (www.youtube.com/user/vbkarriere)
Xing (bit.ly/vbkarriere_Xing)
Twitter (twitter.com/vbkarriere)
Google+ (www.gplus.to/vbkarriere)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Birgit Reitbauer
Verkehrsbüro Group Konzernkommunikation
Lassallestraße 3, 1020 Wien
Tel.: 01/588 00-172 | Fax: 01/588 00-444
presse@verkehrsbuero.com
www.verkehrsbuero.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007