Reeperbahn Festival 2013 im ARCOTEL Onyx Hamburg

Wien (TP/OTS) - Von 25. bis 28. September 2013 fand in Hamburg wieder das legendäre Reeperbahn Festival statt. Bereits zum zweiten Mal wurde das ARCOTEL Onyx Hamburg als exklusiver Hotel- und Reeperbahn Festival Lounge Partner ausgewählt.

Egal ob Musikliebhaber, passionierter Festivalgänger, Kunstbegeisterter oder Professional - auf Deutschlands größtem Clubfestival war von 25. bis 28. September für jeden etwas dabei. Das Reeperbahn Festival zählt zu den wichtigsten Branchen-Treffpunkten Europas. Das ARCOTEL Onyx Hamburg -exklusiver Reeperbahn Festival Lounge Partner - war in dieser Zeit von morgens bis abends Treffpunkt für Gespräche, Ideen und den ein oder anderen "Hot-Deal". Das neu eröffnete WIENER BISTRO in den Tanzenden Türmen war nicht nur für die kulinarische Verpflegung zuständig, sondern wurde am Donnerstag und Freitag zum Ort der Begegnung für Matchmaking Sessions. Diese Gelegenheit konnten angemeldete Besucher zur Kontaktaufnahme mit hochkarätigen Vertretern der nationalen Musik und Live Entertainment Branche nutzen.

Manfred Mayer, Alleinvorstand der ARCOTEL Hotel AG, berichtet stolz: "Insgesamt 43 Veranstaltungen fanden im Zuge des Reeperbahn Festivals im ARCOTEL Onyx statt. Von großen Pressekonferenzen über Lesungen auf der Bühne bis hin zu umfunktionierten Suiten, in denen kleine Sessions abgehalten wurden, war eigentlich alles dabei, was das Musikliebhaber-Herz begehrt."

Highlights im ARCOTEL Onyx Hamburg

27. September 2013: Let's get Mechanical in der Tiefgarage unter dem ARCOTEL Onyx

Moritz Simon Geist gab in der Garage unter dem ARCOTEL Onyx einen Einblick in die Welt der Musikrobotik und DIY Musikinterfaces anhand eines großen Drumroboters.

28. September 2013: WriteNight Lesung

Nachdem in der Nacht von 27. auf den 28. September (von 19.00 bis 7.00 Uhr) kreative Teams und Einzelkämpfer an den besten Geschichten gearbeitet haben, wurden diese dann am Samstagnachmittag präsentiert. Hierbei war jedes Medium erlaubt - ob Worte oder Bilder, als transmediales Erlebnis, crossmediale Installation, Comic, Video-Spiel, iPad-Malerei oder Website - nichts konnte die Kreativität der Teilnehmer bremsen.

Das gesamte ARCOTEL Onyx Team war von den vier Tage Festival-Action begeistert. Günter Jung, General Manager des ARCOTEL Onyx, blickt auf ein ereignisreiches Festival zurück: "Als zentraler Meetingpoint für alle Delegierten und Medienvertreter waren wir sozusagen mittendrin. Tolle Gäste und fantastische Performances machen das Reeperbahn Festival jedes Jahr aufs Neue zu einem Event der Sonderklasse."

Rückfragen & Kontakt:

ARCOTEL Hotels
Karin Stöger, MA
PR Assistant

Tel.: +43 1 485 5000-36
Fax: +43 1 485 5000-12
karin.stoeger@arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001