Winteropening mit Show-Effekt bei den "White Start Games" zwischen Gletscher und Spa

"Snow-Flossing" und "Tiefschneetauchen" zum Saisonauftakt in Zell am See-Kaprun

Zell am See-Kaprun (TP/OTS) - Wo sonst Skifahrer ihre Schwünge in den Gletscherschnee zeichnen und müde Muskeln im Thermenwasser entspannen, müssen die Teilnehmer in der dritten Auflage der Winter-Spaß-Spiele ihr sportliches Geschick unter Beweis stellen. Der Sieger dieser ungewöhnlichen Schnee- und Unterwasser-Wettbewerbe zum Winteropening am 09. November 2013 auf dem Kitzsteinhorn und im TAUERN SPA Zell am See-Kaprun darf sich über einen neuen Audi A1 admired freuen. Bereits seit Ende September bietet das Kitzsteinhorn, das einzige Gletscherskigebiet im Salzburger Land, für Wintersportler beste Pistenverhältnisse.

Geschick und Ausdauer bei "Snow-Flossing" und "Tiefschneetauchen" Sportliche Herausforderungen und attraktive Gewinne: Ambitionierte Multitalente kämpfen bei den "White Start Games" um den Gesamtsieg.

Am Vormittag bewältigen die Spaßsportler einen herausfordernden Hindernisparcours mit Schwimmflossen im Schnee beim sogenannten "Snow-Flossing". Anschließend geht es ins TAUERN SPA Zell am See-Kaprun zum "Tiefschneetauchen", um einen Unterwasserparcours zu meistern und Schnelligkeit auf der Wasserrutsche zu beweisen. In der spannenden Endausscheidung am Abend müssen sich die Finalisten im Ortszentrum von Kaprun den kniffligen Fragen von Tom Walek stellen. Der Gewinner kann sich freuen - auf ihn wartet ein neuer Audi A1 admired. Bei der anschließenden Finalparty feiern dann sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer gemeinsam die offizielle Eröffnung der Wintersaison 2013/14 bei einer großen Party mit Live-Musik der "Sumpfkröten".

Alle Wintersportler haben am 09. und 10. November die Gelegenheit neue Skimodelle, Helme und Cams auf dem Kitzsteinhorn kostenlos zu testen.

Jetzt mitmachen

Im "Action Day Package" sind für 39,00 Euro der Tagesskipass für das Kitzsteinhorn, der Eintritt ins TAUERN SPA, das Ticket zur Finalparty sowie einige Give-Aways enthalten. Interessierte sollten sich schnell über www.whitestartgames.com anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist auf 500 Personen begrenzt.

Rückfragen & Kontakt:

Zell am See-Kaprun
Geschäftsführung, Mag. Renate Ecker
Tel.: 0043 6542 770
welcome@zellamsee-kaprun.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0005