Poysdorf Genuss plus: Vielfältiges Angebot zur Niederösterreichischen Landesausstellung

Poysdorf (TP/OTS) - Bis Anfang November wird in Poysdorf anlässlich die Niederösterreichischen Landesausstellung "Brot & Wein" noch reichlich eingeschenkt: Das vielfältige Angebot bietet in den nächsten Wochen zahlreiche Möglichkeiten, Wein, Kultur und Freizeitspaß auf stimmige Weise miteinander zu verbinden und macht die Weinstadt somit zur höchst erfolgreichen Ausstellungsstadt.

Schon die Landesausstellung selbst lohnt eine Besichtigung: Sie spannt einen Bogen um die Jahrtausende alte Geschichte des Rebensaftes und macht sie in bunten Inszenierungen für die Besucher lebendig. Zugleich wird sie zum Auftakt für genussvolle Stunden hier in der Weinstadt. Da lädt die "G'stettn", ein malerischer Kellerrundplatz in unmittelbarer Nähe des Ausstellungsareals, zu Spaziergängen ein, und in der dortigen Schlumberger Sektwelt erfährt man Wissenswertes über die prickelnde Seite von Poysdorf. Sektgenuss inklusive, versteht sich.

Nach Kunst und Kultur in verschiedenen Museen, Sammlungen und Ausstellungen empfiehlt sich eine Entdeckungsreise zu Poysdorfs Weingütern, täglich außer Sonntag steht dort jeweils in einem anderen Weingut der Winzer selbst bei einem Rundgang für alle Fragen persönlich zur Verfügung.

Von ihrer prachtvollsten Seite zeigen sich jetzt die in den Weinhügeln eingebetteten Kellergassen, das Wahrzeichen der Weinstadt. Sie können gemeinsam mit ausgebildeten Kellergassenführern jeweils Dienstag und Samstag erforscht werden. Die idyllischen Plätze in und außerhalb der Stadt lassen sich aber auch bei Traktorrundfahrten auf stimmige Weise erfahren.

Radfreaks entdecken die Poysdorfer Weinlandschaft bei Radwanderungen oder E-Bike-Touren, Wanderer wählen aus den zahlreichen gut beschilderten Wanderwegen ihre persönliche Route aus. Ein bunter Veranstaltungsreigen, von Theater- und Musikaufführungen bis zum Sturmfest (12./13. Oktober), dem Tag des Österreichischen Sekts (22. Oktober) und zur Weintaufe (9. November) sorgt für unterhaltsame Stunden in der Weinstadt. Und immer wieder dazwischen lockt der Wein: als Begleiter zu Weinviertler Schmankerln in den Gastbetrieben, beim Offenen Keller, beim Heurigen und im Weinmarkt, wo man zugleich auch eine reiche Auswahl an ausgezeichneten Weinen zum Kosten und Kaufen findet.

Nähere Informationen:
Gästeinformation im Weinmarkt Poysdorf,
Tel. 02552/20371 und unter www.poysdorf.at

Rückfragen & Kontakt:

Gästeinformation & Weinmarkt Poysdorf
Bettina Wessely
bettina.wessely@poysdorf.at
Brünner Straße 28, 2170 Poysdorf
Tel. 02552/20371
www.poysdorf.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008