Brennpunkt eTourism 2013: Neue Publikationen der Tourismusforschung

Puch Urstein (TP/OTS) - Seit kurzem gibt es zwei neue Publikationen an der Tourismusforschungsabteilung des Studiengangs Innovation & Management im Tourismus an der Fachhochschule Salzburg: Erschienen sind die zwei Bände "Social Media Marketing und -Management im Tourismus" sowie "Facebook, Twitter und Co. in Hotellerie und Gastronomie" von Mag. Thomas Hinterholzer und Dr. Mario Jooss bei Springer in Heidelberg. Es handelt sich um ein umfassendes Lehrbuch sowie einen knackigen Praktikerleitfaden:

Im Lehrbuch sollte "der Versuch gewagt werden, das Phänomen des 'Social Web im Tourismus' erstmalig in all seine Einzelteile aufzugliedern und es so beschreibbar, bearbeitbar und vor allem einer strukturierten Diskussion zugänglich zu machen. Denn es ist KEINE, wie es aber oft wahrgenommen wird, 'eierlegende Wollmilchsau', die nur Vorteile hat, alle Bedürfnisse befriedigt sowie allen Ansprüchen gerecht wird."

Der zweite Buch verarbeitet die vorhandenen theoretischen Grundlagen und die in Tiefeninterviews mit Unternehmern gewonnenen Erkenntnisse zum Themenbereich zu einem Praktikerleitfaden im Umgang mit Social Media für Gastronomen und/oder Hoteliers und bindet die Möglichkeiten des gar nicht mehr so neuen Webs in den bestehenden Gesamt-Kanon der Online-Marketingmöglichkeiten ein.

Die Bücher werden am 18.11.2011 im Rahmen des zum 9. Mal stattfindenden Fach-Kongresses "Brennpunkt eTourism" an der FH Salzburg vorgestellt. Anmeldung und Detailprogramm zum Kongress unter www.brennpunkt2103.com. Der Kongress "Brennpunkt eTourism 2013" der Fachhochschule Salzburg (von 10 bis 17 Uhr) informiert in fundierten Fachvorträgen über die neuesten Trends im Internet und den daraus erwachsenden Möglichkeiten für die heimische Tourismuswirtschaft.

Rückfragen & Kontakt:

FACHHOCHSCHULE SALZBURG
Dr. Mario Jooss
Studiengang Innovation und Management im Tourismus

Urstein Süd 1
A-5412 Puch/Salzburg
Tel.: +43 (0)50 2211-1856; Fax: -1399
mario.jooss@fh-salzburg.ac.at
http://www.fh-salzburg.ac.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001