Zauberhafter Sternenadvent mit Christbaumtauchen, Sternenschifffahrten und Tresterertanz in Zell am See-Kaprun

Zell am See-Kaprun (TP/OTS) - Leuchtende Sternenvorhänge verzieren die Altstadt der Region, 900 bunte Sterne - von der "Lebenshilfe" gefertigt - schmücken die Bäume. Der Zeller See erstrahlt entlang der Uferpromenade und im Wasser im Sternenglanz. Vom 21. November bis 24. Dezember 2013 duftet es in Zell am See-Kaprun wieder nach Glühwein, heißen Maroni und leckeren Schmankerln. Handwerkskünstler und Hersteller regionaler Spezialitäten begrüßen die Gäste mit bekannter Herzlichkeit in den Hütten beim "Zeller Adventzauber-Markt". Neben kulinarischen Erlebnissen erwarten die Adventsmarkt-Besucher das weihnachtliche "Alphornweisen", ein Nostalgie-Karussell oder eine spannende Nachtwächterwanderung durch die Zeller Innenstadt. Kinder können sich im Streichelzoo vergnügen oder mit Lamas durch die Zeller Innenstadt wandern. Auf dem Vorplatz des Ferry Porsche Congress Center zeigt das "Sternenkino", das in einem überdimensionalen Weihnachtspaket versteckt ist, beliebte Weihnachtsfilme für kleine Besucher. Auf der imposanten Burg Kaprun aus dem 12. Jahrhundert tauchen die Gäste beim Adventsmarkt am 14. und 15. Dezember 2013 in ein ganz besonderes Ambiente ein. Am Kirchbichl in Kaprun können die Besucher von 29. November bis 1. Dezember 2013 einen besonderen Advent genießen. Liebevoll gemachter Advents- und Weihnachtsschmuck, altes Handwerk, Hirtenspiele, Weisenbläser, Feuertanz der Perchten und Anglöckler stimmen hier auf die besinnliche Jahreszeit ein. Musikalische Highlights: Am 6. Dezember 2013 begeistern "Francine Jordi" und "Die Ladiner" sowie am 7. Dezember 2013 einheimische Sänger und Musiker beim traditionellen "Pinzgauer Adventsingen" die Besucher im Ferry Porsche Congress Center.

Romantische "Sternen-Schifffahrten" und alte Bräuche großgeschrieben

Die romantischen "Sternen-Schifffahrten" finden an den ersten beiden Adventswochenenden statt. Auf den Schiffen präsentieren einheimische Schüler im Rahmen einer liebevoll selbst gestalteten Krippenausstellung ihr Handwerk. Während der gesamten Weihnachtszeit zeigen alte Bräuche wie der "Krampuslauf", das "Christbaumtauchen" oder der "Tresterertanz" die traditionsreiche Geschichte von Zell am See-Kaprun.

Rückfragen & Kontakt:

Zell am See-Kaprun Tourismus
Tel. +43 6542 - 770
www.zellamsee-kaprun.com
welcome@zellamsee-kaprun.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002