ibis Styles Wien City:Die Pforten sind geöffnet - neues Designhotel zum Sorglospreis

Das neue ibis Styles Wien City hat heute, am 11.11.2013 um 11:11 Uhr seine ersten Gäste begrüßt.

Wien (TP/OTS) - Das ibis Styles Wien City hat heute pünktlich um 11:11 Uhr seine ersten Gäste begrüßt. Das moderne Drei-Sterne-Hotel ist Teil der jungen Designmarke ibis Styles des Accor-Konzerns und besticht durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ein frisches und trendiges Ambiente und zeigt sich außerdem besonders kinder- und familienfreundlich. Durch seine ideale Lage an der nördlichen Stadteinfahrt, am Gürtel, an den neunten und 19. Wiener Gemeindebezirk angrenzend, sowie die günstige Verkehrsanbindung ist das ibis Styles Wien City ein idealer Ausgangspunkt für Wien-Besucher und Geschäftsreisende beziehungsweise durch die Nähe zu den Bezirken Währung und Döbling auch für Gäste der umliegenden Botschaften.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit dem ibis Styles Wien ein neues Flaggschiff der Marke im deutschsprachigen Raum präsentieren können.", zeigt sich Michael Mücke, COO Accor Deutschland und Senior Vice President ibis und ibis Styles Deutschland, Österreich und Schweiz begeistert. "Durch das Investment von Herrn Honegger eröffnet ibis Styles mit einem sehr attraktiven Neubau das erste Franchise-Hotel in Österreich mitten in Wien. Dies zeigt erneut:
Unsere junge Design-Marke gehört zu den am dynamischsten wachsenden Marken im Accor-Konzern. Sie wächst vor allem in Franchise, ob im Neubau wie hier in Wien oder im so genannten Conversion Franchising durch Umwandlung auf dem Markt bestehender Hotels. Ich gratuliere Herrn Honegger recht herzlich zu diesem tollen Haus. Mit unserer Partnerschaft bereichern wir den Wiener Hotelmarkt.", so Michael Mücke.

Das ibis Styles Wien City verknüpft das Wesentliche mit der Leichtigkeit des Seins. Das vollklimatisierte Nichtraucherhotel verfügt über 133 Zimmer, die in die Kategorien Standard-, Familienzimmer und Suiten unterteilt sind. Das Designhotel bietet Business-Gästen mit Extras wie gratis W-LAN im ganzen Haus, Multimedia-Corner mit High Speed Internet einen ansprechenden Rahmen. Mit einer eigenen Kinderrezeption und einer Spiele-Ecke mit Lerncomputern präsentiert sich das ibis Styles außerdem besonders familienorientiert und kinderfreundlich. Für gute Laune sorgen transparente Gestaltung und junges, farbenfrohes Design, kuschelige Wohlfühl-Betten, ein modernes Walk-In Bad und der 40 Zoll FLAT-TV mit 96 Kanälen. Im Interior-Design spiegelt das Hotel das grüne Wien sowie den Bezirk Döbling mit seinen Grünflächen und Ruhepolen wider. Eine Fototapete im Zimmer zeigt einen Ausschnitt des bekannten Wahrzeichens Riesenrad im Wiener Prater. Wer mit dem Auto anreist, kann in der hoteleigenen Tiefgarage parken.

Über ibis Styles

Im Zuge seiner neuen Konzernstrategie begann Accor mit der weltweiten Dynamisierung der Economy-Marken: aus der Marke all seasons wird ibis Styles. ibis Styles ist die junge Designmarke der Accor Gruppe, die zum Sorglospreis viele Gratis-Leistungen wie ein leckeres Frühstücksbuffet und 24h WLAN-Zugang sowie weitere Gratis-Extras großzügig anbietet. Accor ist weltweit der erste Hotelbetreiber mit über 4.400 Hotels in 92 Ländern. ibis Styles steht für individuelles Design, Einfachheit, Großzügigkeit und Qualität. ibis Styles Hotels befinden sich in zentralen Citylagen oder Geschäftszentren. Jedes der Häuser hat seine eigene Persönlichkeit, aber allen gemein ist ein farbenfrohes, freundliches, dynamisches Design und der fröhliche Esprit der Marke. 2012 ist die Marke mit über 180 Hotels in 16 Ländern vertreten. ibis Styles ist in Frankreich präsent und stärkt seine Position sowohl in europäischen Ländern, als auch im asiatisch-pazifischen Raum. Weitere Informationen über ibis Styles gibt es unter www.ibisstyles.com.

Accor, der weltweit führende Hotelbetreiber und europäische Marktführer, ist in 92 Ländern mit rund 3.500 Hotels und 440.000 Zimmern präsent. Das breit gefächerte Markenportfolio - Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und hotelF1 - hält ein umfangreiches Angebot von Luxus bis Budget bereit. Mit mehr als 160.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit steht die Gruppe ihren Kunden und Partnern mit Know-how und Fachkompetenz aus 45 Jahren zur Seite. In Österreich ist Accor mit über 30 Hotels der Marken Sofitel, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

Angela Pengl-Böhm
pr.com PR- und Medienberatungs GmbH
Tel.: 01 595 44 33 22
Email: apb@pr-com.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0014