Das Brixental startet in die Wintersaison

Kirchberg (TP/OTS) - "Ab auf die Piste" lautet das Motto im Brixental - die Bergbahnen Kitzbühel/Kirchberg und die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental starten in die Wintersaison 2013/14. Und das Brixental winkt zum Saisonauftakt mit attraktiven Pauschalen für jedermann.

Die Bergbahn AG Kitzbühel ist seit 24. November im durchgehenden Winterbetrieb: Am Hahnenkamm können bei frischem Pulverschnee die ersten Schwünge auf der Streif gezogen werden - ab heute wird der Wochenendbetrieb am Pass Thurn / Resterhöhe auf durchgehenden Betrieb umgestellt. Die weiteren Lifte und Pisten werden bei entsprechender Schneelage kontinuierlich geöffnet werden. Ab Mitte Dezember wird dann lückenloser Pistenbetrieb möglich sein.
Die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental nimmt ab dem kommenden Wochenende, 30. November bereits in kleinem Ausmaß Fahrt auf. Ab dem 7. Dezember startet dann der Vollbetrieb.

Zum Winterstart winken im Brixental wieder attraktive Pauschalen für Pistenfüchse. Bis zum 20./21. Dezember bieten die Tourismusbetriebe in Brixen, Kirchberg und Westendorf mit den Schneespaß-Packages und Superskiwochen Mehrtagespauschalen inklusive Skipass mit bis zu 25 % Ermäßigung an.

Diesen Winter neu sind die Einsteiger- und Wiedereinsteiger-Packages, die den Gästen auf die Ski (zurück) helfen sollen.
So sind im Bergbahngebiet Kitzbühel 4 Übernachtungen mit einem 3-Tages Skipass, 3 Tage Skiverleih inkl. Ski, Schuhe, Stöcke und Helm und 3 Tage à 4 Stunden Skikurs in der Gruppe mit max. 6 Personen und eine Fackelwanderung ab Euro 421,- pro Person erhältlich.

In der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental gibt es 4 Übernachtungen mit 3-Tages-Skipass für die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, 3 Tage Skiverleih inkl. Ski, Schuhe, Stöcke und Helm, Geld-Zurück-Garantie für Skipass und Skiausrüstung, 2 x 2 Stunden mit einem Privatskilehrer und ein Überraschungsgeschenk bereits ab Euro 479,-pro Person.

Weiterführender Link: www.brixental.com
Weiteres Bildmaterial: images.kitzalps.com

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Sohm
Tourismusverband Kitzbüheler Alpen-Brixental
e.sohm@kitzbuehel-alpen.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004