Schneeerlebnistage für Schulen 2013/2014

Mehr als 2500 Schüler in der Saison 2012/2013 teilgenommen!

Wien (TP/OTS) - Präsentation des Schulprojektes SCHNEEERLEBNISTAGE in Wien. Kinder im frühen Alter für Schnee begeistern. Abseits des Wintersports spielerische Bewegung im Schnee forcieren!

Die SCHNEEERLEBNISTAGE im Zusammenspiel mit anderen schulischen Bewegungsprojekten und Schwerpunkten zum Thema Wintersport.

Gesprächspartner:
- Dr. ERIK WOLF Geschäftsführer Fachverband Seilbahnen WKO "Skifahren ist jung, "in" und gut - gemeinsame Initiativen zur Förderung der Skijugend liegen Österreichs Seilbahnen am Herzen"

- MICHAEL MAURER Generalsekretär ASKÖ
"Tägliche Turnstunde - Bewegung im Bereich der Schule"

- MARCO CERNY Projektmanager Servicestelle Wintersportwochen "Vielfalt bundesweiter Unterstützungsmaßnahmen für schulischen Wintersportaktivitäten"

- Dr. MICHAEL BITTERL Doppelmayr Seilbahnen
"Engagement der Wirtschaft bei Schulprojekten"

- MARTIN FREIBERGER Projektleiter SCHNEEERLEBNISTAGE
"Touch it/feel it-Keine Scheu vor dem Schnee. Kinder spielerisch in die Erlebniswelt Schnee führen"

Projektpräsentation Schneeerlebnistage 2013/14 für Schulen

Datum: 29.11.2013, um 11:00 Uhr

Ort:
Weingut Cobenzl
Am Cobenzl 96, 1190 Wien

Rückfragen & Kontakt:

SCHNEEERLEBNISTAGE
Freiberger Martin
0650/6686728
info@schneeerlebnistage.at
www.schneeerlebnistage.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0010