Vor dem ReiseSalon ist nach dem ReiseSalon

117 Aussteller und Partner präsentierten ihre Reiseideen in der Wiener Hofburg

Wien (TP/OTS) - Er war ein voller Erfolg, der ReiseSalon 2013, und darum arbeiten die Veranstalter bereits am ReiseSalon 2014. "Die ersten Verträge sind schon wieder unter Dach und Fach", lässt dazu n.b.s Geschäftsführerin Christina Neumeister-Böck wissen.

Österreichs einzigartiger Salon für Reisen war eine großartige Inszenierung, und die Wiener Hofburg bot dafür den perfekten Rahmen. 8.400 Besucher haben gefunden, was sie suchten: qualitativ hochwertige Beratung, informative Vorträge und interessante Salongespräche.

"Die Besucher verfügten über ein sehr hohes Niveau an Wissen zu den gewünschten Destinationen. Sie kamen mit ganz klaren Vorstellungen und Urlaubsplänen. Die Gespräche forderten meist all unsere Mitarbeiter", so Jochen Jedek, der sich - wie viele andere Aussteller - über gute Anfragen freute.

ReiseSalon - der Name ist Programm. Er ist eben ein Salon und keine Messe, die den Mainstream bedient. Beim ReiseSalon steht die Qualität über der Quantität. Das macht ihn aus, und darauf wird in Zukunft noch mehr Wert gelegt.

"Wir arbeiten bereits am ReiseSalon 2014. Qualität ist eindeutig unser Auftrag. Darauf war der Salon immer ausgerichtet, und die Begeisterung der Aussteller sowie Besucher hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. 95 Prozent unserer Gäste möchten den Salon weiterempfehlen", ist Christina Neumeister-Böck mit dem zweiten ReiseSalon sehr zufrieden.

Schlange standen die Besucher z.B. vor dem Flugsimulator der Fluglinie CONDOR, einem Fokuspartner des ReiseSalon. Er war neben einem dominikanischen Tanzpärchen, einem Massai-Krieger und vielen anderen Attraktionen ein absolutes Highlight und Publikumsmagnet. Ebenfalls für Furore sorgte Fokuspartner Thailand, der das Land des Lächelns mit Thai-Massagen, Shinga Bier und traditionellen Tänzen repräsentierte.

Auf eine kulinarische Reise konnten sich die Besucher am GourmetSalon begeben, und auch das taten sie mit Begeisterung. Dort warteten 40 Aussteller mit lukullischen Genüssen auf und verzauberten die Gäste mit bunten und geschmackvollen Bildern. Reisen und Genuss haben in der Hofburg ein feudales Fest gefeiert, das den Geist und die Sinne der Besucher veredelte, und viele erhoben ihre Gläser bereits auf 2014.

Die komplette Pressemitteilung sowie Fotos in Druckqualität finden Sie zum honorarfreien Abdruck unter www.prplus.at.

Information:

ReiseSalon 2013 Wiener Hofburg, Heldenplatz 1, 1010 Wien Veranstalter: n.b.s hotels & locations GmbH Christina Neumeister-Böck Elisabethstraße 23, A-2380 Perchtoldsdorf Tel.: +43 (0) 1 867 36 60, Fax +43 1 867 36 60-14 Mail: office@reisesalon.at, Internet: www.reisesalon.at

Rückfragen & Kontakt:

PR Plus GmbH, Charlotte Ludwig, Guldengasse 11A, 1140 Wien
Tel.: 01-914 17 44, Fax 01-914 17 44-22
Mail: ludwig@prplus.at , Internet: www.prplus.at (Pressearchiv, Texte und Bilder)

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001