Hoch zu Ross auf alpinem Eis: Ice Polo am Turracher See

Turracher Höhe (TP/OTS) - Vom 7. bis 9. März 2014 galoppieren wieder edle Polo-Pferde und ihre tollkühnen Reiter über den zugefrorenen Alpensee auf der Turracher Höhe: bei der mondänen Ice Polo Trophy am Turracher See.

Was das noble St. Moritz zu bieten hat, schmückt auch die qualitätsbewusste Turracher Höhe: ein mondänes Ice-Polo-Event internationalen Ranges. Nach der erfolgreichen Europameisterschaft im Vorjahr wird der Turracher See auf 1.763 Metern Seehöhe Anfang März 2014 wieder zur Spielfläche von edlen Polopferden und ihren mutigen Reitern. Damit ist die Turracher Höhe neben St. Moritz der einzige Austragungsort weltweit, bei dem ein idyllischer Alpensee zur Polo-Arena wird.

Als sportlichen Leiter konnte man heuer sogar einen absoluten Profi seines Fachs verpflichten: Andreas Zorn, selbst erfolgreicher Polo-Spieler und Pferdezüchter. "Wir freuen uns sehr, dass wir ihn gewinnen konnten", so Christoph Brandstätter aus dem Veranstalter-Team. Und Elke Basler, Marketingchefin der Turracher Höhe: "Damit heben wir das Niveau dieses spektakulären Events, das schon im Vorjahr ein großer Erfolg war, heuer noch einmal deutlich an."

Und das Beste daran: Die exklusive Sportveranstaltung mit zig PS ist für jedermann erlebbar - der Eintritt ist frei. Wer also live mitfiebern will kann eines der speziellen Polo-Packages buchen.

Mehr Informationen unter www.ice-polo.at und www.turracherhoehe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Turracher Höhe Marketing
Elke Basler
Tel.: +43 (0)664 84 95 96 7
marketing@turracherhoehe.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003