"Ein Herz für die Therme Bad Bleiberg"

Villach (TP/OTS) - Nachdem sich die Lage rund um die in die Jahre gekommene Therme in Bad Bleiberg immer mehr zuspitzt, möchte der Tourismusverband nun mit einer einzigartigen Spendenaktion einen letzten Rettungsversuch für das traditionsreiche Heilbad bzw. die Nutzung des Heilwassers unternehmen.

In Bad Bleiberg ist es mittlerweile Gesprächsthema Nummer 1 - die "Herzen-Aktion" für die Therme. Der Tourismusverband Bad Bleiberg möchte damit eine nicht ganz alltägliche Aktion zur Rettung einer nicht nur für den Ort wichtigen Infrastruktureinrichtung starten. Leider stehen dem Verband selbst viel zu geringe Mittel zur Verfügung um größere Beträge zur Finanzierung der notwendigen Sanierungsmaßnahmen bereitstellen zu können. Trotzdem wollen die örtlichen Touristiker - allen voran Monika Hausmann als Obfrau des in diesem Jahr neu gegründeten Tourismusverbandes - nicht tatenlos zusehen und abwarten, ob die öffentliche Hand entgegen allen Aussagen nicht doch noch einlenkt und Förderungen bereitstellt, sondern mit einer sympathischen Spendenidee ein aktives Zeichen für die Erhaltung des Heilwassers setzen.

Als Dankeschön für eine Spende ab Euro 25,-- (Euro 50,-- bzw. Euro 70,--) werden edel verarbeitete Edelstahl-Windspiele als Reminiszenz an den ehemaligen Bergbau in Bad Bleiberg frei Haus zugesandt. Die wertig polierten Herzen aus Stahl können von den Spendern auch direkt im Informationsbüro bzw. in der Therme Bad Bleiberg abgeholt werden. Die Abwicklung und Verwendung der Gelder wird notariell begleitet. Der Reinerlös dieser Aktion wird ausschließlich für den Zweck der Thermen-Sanierung bzw. sollte dies Scheitern für eine alternative Nutzung des Heilwassers Verwendung finden.

Information:

Tourismusverband Bad Bleiberg: Tel.: 04244 / 31 306 oder 04244 / 22 95 bzw. E-Mail: bleiberg.tourismus@aon.at, Spenden unter Angabe der Adresse werden auf das Konto RAIKA St. Georgen, Kennwort "EIN HERZ FÜR DIE THERME BAD BLEIBERG", Konto Nr. 100516427, BLZ: 39483 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Villach-Warmbad - Faaker See - Ossiacher See Tourismus
Mag. Thomas Michor
Töbringer Straße 1 - 9523 Villach-Landskron, Österreich
Tel.: +43 / (0)4242 / 42000 - Fax DW: 42
E-Mail: office@region-villach.at, www.region-villach.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006