Neuer Marktführer in der Verpflegungsbranche

Geballte Beratungs- und Planungskompetenz

Baden (TP/OTS) - Zwei erfolgreiche Unternehmen bündeln zukünftig ihre Kräfte. Ronge & Partner und das Ingenieurbüro Stria werden künftig die beiden Marken unter gemeinsamer Geschäftsführung der Branche zur Verfügung stellen. Damit entsteht im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung und Hotellerie ein neuer Planungs- und Beratungs-Marktführer nicht nur in Österreich sondern auch mit internationaler Dimension.

"Mit diesem Schritt werden wir zum umfassenden Anbieter am Sektor der neutralen Planung und Beratung für die Branchen der Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung und der Lebensmittelindustrie", sagt Manfred Ronge, Geschäftsführer der beiden Unternehmen. In der Gemeinschaftsverpflegung werden bundesweit täglich von 25.000 MitarbeiterInnen mehr als zwei Millionen Menschen versorgt, was die Bedeutung der oftmals unterschätzen Branche unterstreicht.

Das Ingenieurbüro Stria ist mit seiner Erfahrung von mehr als 40 Jahren und mit der firmenneutralen Beratung, Planung und Projektierung von Großküchen und Kälteanlagen von ca. 600 Projekten im In- und Ausland das größte Planungsbüro Österreichs auf diesem Fachgebiet. Das Büro ist Mitglied der Technischen Büros -Ingenieurbüros, agiert international sehr erfolgreich und beschäftigt derzeit 5 Mitarbeiter.

Ronge & Partner ist als Beratungsunternehmen im kulinarischen Bereich seit der Gründung im Jahre 2006 zum größten heimischen Spezialisten für die Speisenversorgung im Gesundheits- und Sozialwesen, sowie der Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie und Hotellerie herangewachsen, betreut Kunden in ganz Österreich mit beginnender Internationalisierung und beschäftigt gegenwärtig rund 20 Mitarbeiter.

Ing. Peter Stria wird im Unternehmen weiterhin in der Geschäftsführung tätig sein und auch zukünftig sein wertvolles Know-how firmenintern zur Verfügung stellen.

"Beide Unternehmen haben in den vergangenen Jahren starke Teams gebildet, die für Professionalität und Zuverlässigkeit stehen. Das wird unseren Kunden zu Gute kommen", freut sich Manfred Ronge, für den sich eine Vision erfüllt.

Rückfragen & Kontakt:

Manfred Ronge
m.ronge@ronge-partner.at,
+43 (2252) 25 49 90-0

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0002