Kärnten Werbung weitet Winterkampagne aus: "Im Süden gibt's jetzt den besten Schnee"

Hörfunkspots und zusätzliche Onlinekampagne machen Lust auf Winterurlaub in Kärnten

Wien (TP/OTS) - Frau Holle meint es weiterhin gut mit Kärntens Skigebieten. Der aktuelle Schneefall sorgt für eine dicke Neuschneedecke auf Kärntens Skibergen und die Kärnten Werbung nutzt die Gunst der Stunde, um gemeinsam mit Bergbahnen als Partner eine zusätzliche Winterkampagne zu starten. Ab morgen heißt es daher auf Ö3 und ausgewählten Privatsendern in Ostösterreich "Im Süden gibt's den besten Schnee". "Die für den Jänner bereits geplante zweite Werbephase wird massiv durch Onlinemarketing auf großen Plattformen wie ww.orf.at, www.derstandard.at (Nord- und Ostösterreich) oder www.sueddeutsche.de mit dem Fokus auf Kärntens Top-Pistenbedingungen, verstärkt. Selbstverständlich setzen wir auch sämtliche weiteren uns zur Verfügung stehenden Kommunikationsinstrumente ein, um diese Botschaft zu transportieren. Der zusätzliche Kampagnenumfang beträgt rund 200.000 Euro. Wir nutzen damit die Chance, vor allem Kurzentschlossene in den Nahmärkten zu erreichen und für einen Winterurlaub in Kärnten zu animieren", informiert Kärnten Werbung Chef Christian Kresse.

150 Kärnten Hörfunk- Winterspots laufen ab morgen, 15. Jänner 2014. Die Onlinekampagne startet parallel dazu.

Detaillierte Schneeberichte und Top-Angebote der Kärntner Winterregionen: www.kaernten.at

Rückfragen & Kontakt:

Kärnten Werbung
Barbara Tschöscher
Tel. 0463/3000-37, barbara.tschoescher@kaernten.at
www.kaernten.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003