Einladung: ÖW-Pressekonferenz mit BM Mitterlehner

Wien (TP/OTS) - Von 26. bis 28. Jänner 2014 geht in der Messe Wien die Premiere der größten österreichischen Tourismusfachmesse atb_sales über die Bühne. Rund 600 österreichische Aussteller treffen dabei auf über 400 internationale Einkäufer, um ihr touristisches Angebot zu präsentieren. Im Rahmen eines Pressefrühstücks am letzten Tag der Messe wollen wir Ihnen Zielsetzung und Schwerpunkte des neuen Veranstaltungsformats vorstellen und auch ein erstes Resümee dieser neu konzipierten ÖW-Verkaufsförderungs-Plattform ziehen.

Gleichzeitig wollen wir die Gelegenheit nutzen, unmittelbar nach Veröffentlichung der Tourismuszahlen für das Gesamtjahr 2013 durch die Statistik Austria gemeinsam mit Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner und Bundesspartenobmann Hans Schenner einen Ausblick auf das Tourismusjahr 2014 zu geben. BM Mitterlehner wird dabei auch die Maßnahmen für den Tourismus im neuen Regierungsprogramm vorstellen.

Pressekonferenz "Premiere der atb_sales und Ausblick 2014"

Ihre Gesprächspartner:

- Dr. Reinhold Mitterlehner, Wirtschafts- und Tourismusminister
- KR Johann Schenner, Obmann der Bundessparte für Tourismus und
Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich
- Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung

Hinweis: Die Statistik Austria veröffentlicht an diesem Tag um 9.00
Uhr die Tourismuszahlen für das Gesamtjahr 2013.

Da die Pressekonferenz direkt in der Messe stattfindet, ist aus
organisatorischen Gründen eine Akkreditierung im Vorfeld notwendig.
Wir bitten daher um Ihre Anmeldung bis 24.1.2014 an
yvonne.tremmel@austria.info.

Datum: 28.1.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Messe Wien VIP-Lounge über der Halle D (1. Stock) (U2
Station Krieau)
Messeplatz 1, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Werbung
Leiterin Unternehmenskommunikation
Mag. Ulrike Rauch-Keschmann
Tel.: +43 (01) 588 66 -299
Ulrike.rauch-keschmann@austria.info
www.austriatourism.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0005