Altstadt Salzburg Fashion Night

Mode- und Frisurenhighlights am 20. Februar 2014 im republic

Salzburg (TP/OTS) - Punkte, Streifen, schlichte oder knallige Farben oder doch mit viel Spitze? Was die Must-haves und No-Gos der diesjährigen Frühjahrs- und Sommermode sind, erfahren ModeliebhaberInnen am Donnerstag, 20. Februar 2014 um 19 Uhr im republic. Bei der Altstadt Salzburg Fashion Night präsentieren ModeunternehmerInnen ihre aktuellen Kollektionen. Als Highlight zeigt Starfriseur Mario Krankl Haaravantgarde und Haute Couture der Extraklasse.

Niemand geringerer als Wanger Herrenmoden, Via Venty, Eibl., Misc Fashion, Puur, Rieger Fashion und Napapijri sind bei der Altstadt Salzburg Fashion Night dabei und lassen ihre Models in den brandaktuellen Kollektionen im republic über den Laufsteg schweben. Wer internationale Labels wie Gucci, Prada, Drykorn oder Boss sehen möchte oder sich bei einem coolen Drink und mitreißenden DJ-Sounds einen Vorgeschmack auf die Frühjahrs- und Sommermode holen möchte, darf die Fashion Night auf keinen Fall verpassen! Und das Beste:
Gleich bei der nächsten Shoppingtour können die trendigen Kleidungsstücke in den Geschäften der Altstadt probiert und gekauft werden. Um mit den Models auf dem Laufsteg um die Wette strahlen zu können, hat man im Foyer des republic bei Cosmetico die Möglichkeit, sich schminken zu lassen. Kosmetikerin Gudrun Leitner weiß, wie man die eigene "Schokoladenseite" am besten zum Ausdruck bringt. Dazu bietet Starfriseur Mario Krankl in punkto Frisuren neben Avantgarde auch einen Forecast auf die kommenden Frisurentrends und einen Stylingcorner für die ganz individuelle Beratung.

Head-Couture made by Mario Krankl

Inspiriert von Philip Treacy kreierte Mario Krankl mit Unterstützung der Schlosserei Wieber und dem Schirmemacher Kirchtag einzigartige Kopfbedeckungen aus Haaren und Federn. Neuartige und atemberaubende Haararbeiten, eine perfekt inszenierte Multimediashow, spektakuläre, extra angefertigte Haute Couture Mode und eine aufwändige Choreografie machen das Ganze zu einem echten Fashion-Erlebnis!

Tickets sichern: Die Tickets (10 Euro) gibt es ab Anfang Februar beim oeticket-Schalter im republic, bei allen teilnehmenden Betrieben und im Büro des Altstadt Verbands, Münzgasse 1/II.

http://www.salzburg.altstadt.at

Rückfragen & Kontakt:

Altstadt Salzburg Marketing GmbH
Sigrid Felbersohn
Münzgasse 1/2
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 662 845453-10
sigrid.felbersohn@salzburg-altstadt.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0001