sabtours setzt auf Eigenmarken mit Profil

Das oberösterreichische Bus- und Touristikunternehmen setzt verstärkt auf die Kraft eigener Marken. Jeder Geschäftsbereich tritt künftig unter einem eigenen "Brand" auf.

Linz (TP/OTS) - "Wir zeigen damit am Markt noch profilierter unsere Stärken und unsere Vielfalt. Jeder Geschäftsbereich konzentriert sich voll und ganz auf seine Kundenpotentiale und die immer individueller werdenden Wünsche. Wir leben Kundennähe und suchen ständig Service-Innovationen", stellen die geschäftsführenden Gesellschafter, Hannes Schierl und Mag. Wolfgang Stöttinger, dar.

Die derzeit 18 sab-reisen Büros in ganz Oberösterreich - fünf im Raum Linz - präsentieren sich als die regionalen Partner für weltweites Reisen. "Wir verkaufen Reisen mit viel Herz und Kompetenz und freuen uns, Menschen einen tollen Urlaub, eine reibungslose Geschäftsreise oder eine unvergessliche Incentive-Reise zu bescheren. Unsere Stärke liegt in der Dienstleistung. Service als Abgrenzung zu unpersönlichen Online-Anbietern lautet unser Credo", betont Prokurist Markus Bürger. Für die sab-reisen Büros wurden etwa eigens neue Beratungs-Counter entwickelt, die noch mehr Wohlfühlambiente beim Kundengespräch bieten.

Mit sab-cruises Meer erleben

Auch der Kreuzfahrtenbereich wurde mit einem neuen Konzept versehen. sab-cruises bietet Hochseekreuzfahrten und Flussreisen mit dem gewissen Etwas. So gibt es entweder ein inkludiertes Vor- oder Nachprogramm, ein im Preis inkludiertes Anreisepaket, spezielles Bordguthaben und vieles mehr. "Wir haben bei jeder Reise ein besonderes Goodie verpackt. So heben wir uns von den Reedereien und den Mitbewerbern ab. Wir wollen mit Unvergleichbarkeit punkten", meint Bürger weiter. Die über 40 Routen sind im neuen sab-cruises Katalog mit vielen Bildern, einer Routenkarte und Detailinfos sowie einem Highlight, das die Lust auf die Reise noch steigern soll, jeweils doppelseitig beschrieben.

Mit sab-reisen die Welt entdecken

Pünktlich zum Start des Reisejahres 2014 erschienen die Kataloge "Reisen" - ein buntes Kaleidoskop der schönsten Reisen mit Bus, Flugzeug oder Schiff - sowie "Maresol" - die beliebten Bäderbusse zu den schönsten Zielen an der italienischen, slowenischen und kroatischen Adria. Auch Themenreisen stehen bei sab-reisen hoch im Kurs: Wander- und Aktivreisen, Vital- und Wellnessreisen, Musikreisen, Malreisen sowie Gartenreisen mit TV-Biogärtner Karl Ploberger begeistern immer mehr Reisegäste. Letztere sind in einem Spezialkatalog zielgruppengerecht aufbereitet. Heuer führt eine Tour etwa nach Südengland in den Garten von Prinz Charles.
sab-reisen entwickelt als Reiseveranstalter Reiseprodukte, die speziell auf den oberösterreichischen Kunden zugeschnitten sind und sich vom Massenangebot der großen Veranstalter merklich abheben. "Reisen hat immer mit Wohlfühlen zu tun. Das bedeutet unter anderem, dass der Urlaub schon an der Haustüre beginnt. Für viele unserer Busreisen gibt es flächendeckend in ganz Oberösterreich ein Abholservice von zu Hause", stellt Produktionsleiter Wolfgang Reindl dar.

Mit sab-reisen in Linz abheben

Neben dem bisher schon sehr erfolgreichen Busprogramm wurde heuer das Segment der Flugreisen stark ausgebaut, wobei speziell dem Abflughafen Linz eine große Bedeutung zukommt. "Wir tragen mit unseren Katalogen auch dem Wunsch nach einem breiteren Angebot an Flugreisen Rechnung, wobei wir, soweit es möglich war, als Abflughafen unseren blue danube airport Linz gewählt haben", bekräftigt Reindl. Von Städteflügen, etwa in die europäische Kulturhauptstadt Riga, nach London oder Paris, über großartige Rundreisen bis hin zu Fernreisen in exotische Ziele wie Peru, Äthiopien oder die Bergwelt des Himalaya reicht das neue Flugprogramm.

Eleganter reisen in der BUSinessCLASS

Busreisen heißt bei sabtours eleganter reisen in der BUSinessCLASS. Neben großem Sitzabstand und ergonomischen Sitzen mit Schlafsesselbestuhlung, punkten die sab-busse mit gratis W-Lan im Inland (im Ausland limitiert), Espressomaschine, großem Getränkeangebot und persönlichem Service an Bord. Die Gäste werden ausschließlich von ganzjährig beschäftigten Berufskraftfahrern chauffiert und die Fahrzeuge erfüllen die höchsten Sicherheits- und Umweltstandards.

Unter dem Motto "gemeinsam.mehr.erleben" haben die Busgruppen-Reiseprofis einen druckfrischen Katalog mit innovativen Reise-Ideen für Firmen, Vereine und Reiseclubs auf den Markt gebracht. "Ein Incentive, ein Gruppenausflug ist immer etwas ganz Besonderes. Alle Reiseteilnehmer werden das Reiseerlebnis, den Event in bester Erinnerung behalten und von den gemeinsamen Stunden auch noch nach der Reise schwärmen", ist Prokurist Bernhard Hehenberger überzeugt.

Mit sab-linien sicher unterwegs

sab-linien ist ein wichtiger Dienstleister für die tägliche Fahrt zu und von Schule, Arbeitsplatz, Einkauf oder Freizeit. Ob im Welser oder Linzer Buslinienverkehr oder auf oberösterreichischen Regionallinien - Sicherheit, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein wird bei sab-linien groß geschrieben. Ab April 2014 betreibt sab-linien weitere 25 Linienbusse im Rahmen des OÖ Verkehrsverbundes. Der Zuschlag dafür wurde dem Welser Verkehrsunternehmen unlängst erteilt.

sabtours gilt als angesehener Arbeitgeber in Oberösterreich. Im Vorjahr wurde dem Unternehmen bereits zum zweiten Mal das BGF-Gütesiegel für seine Bemühungen um die betriebliche Gesundheitsförderung verliehen. sabtours ist in Oberösterreich das einzige Verkehrsunternehmen mit dieser Zertifizierung.

Rückfragen & Kontakt:

sabtours Touristik GmbH
Marketingleitung, Mag. Carl Raml
Stelzhamerstraße 2
4020 Linz
Tel. 0732 / 92 22 00 - 6862
c.raml@sabtours.at
www.sabtours.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004