Galanacht der Gastronomie - 7. März 2014, Orangerie Schönbrunn

Verleihung "Goldenen Cloche (C)" an Rudi Sodamin - eine kulinarische Instanz in der Kreuzfahrt-Welt Andy Lee Lang rockt um Mitternacht die Orangerie

Wien (TP/OTS) - Die diesjährige Ballsaison endet nicht am Aschermittwoch - sie findet ihre Fortsetzung in der Galanacht der Gastronomie am 7. März 2014 in der Orangerie Schönbrunn. Die fast 9.000 Wiener Gastronomiebetriebe tragen wesentlich zur Lebensqualität in unserer Stadt bei, und so leisten sie auch während der gesamten Faschings- und Ballsaison ihren unverzichtbaren kulinarischen Beitrag: Zeit zum Feiern finden sie daher erst nach den Kaffeesiedern und Zuckerbäckern.

Einer der Höhepunkte des Balls wird die alljährliche Verleihung der "Goldenen Cloche (C)" sein, die heuer an Rudi Sodamin geht. Damit würdigt der "Gastronomie Club Wien" einen österreichischen Koch, der auszog, die Welt zu erobern. Der gebürtige Österreicher aus Trieben in der Steiermark ist eine kulinarische Instanz in der Kreuzfahrt-Welt. Unter anderem wurde 1989 erstmals ein Schiffsrestaurant (auf der Sea Goddess II) von Gault Millau ausgezeichnet. Rudi Sodamins Küche wurde mit 17 Punkten und drei Hauben bewertet. Heute ist er Master Chef bei der Holland America Line und leitet das aus zahlreichen Spitzenköchen bestehende Culinary Council der Reederei. "Ich fühle mich nicht als Amerikaner. Ich fühle mich als waschechter Steirer mit österreichischem Herz, der in Amerika lebt", betont Rudi Sodamin.

Die schwungvoll feierliche Eröffnung der Galanacht der Gastronomie wird von der Tanzschule Rueff gestaltet, für die "rockige" Mitternachtseinlage sorgt Andy Lee Lang. Gekrönt wird das Fest von der traditionellen Tombola. Für ein beschwingtes Tanzvergnügen bis in die frühen Morgenstunden sorgt die Pepe All Starband.

Info:

Galanacht der Gastronomie Wann: 7. März 2014 Ort: Orangerie Schönbrunn Tel.: +43 699 122 222 18 (Karten und Tischreservierung) E-Mail: office@gastronomieclub.at www.gastronomieclub.at

Rückfragen & Kontakt:

Walter Piller,
Gastronomie Club Wien
Tel.: +43 664 502 11 59

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004