ÖHV-Praktikerseminar: Die Beschwerde als Chance

Wien (TP/OTS) - ÖHV Touristik Service GmbH: Hinter jeder Beschwerde steckt eine unerfüllte Erwartungshaltung. So klein diese zu Beginn auch sein mag, ohne das richtige Management kann sich daraus schnell ein ausgewachsenes Problem entwickeln.

"Mit Reklamationen umgehen will gelernt sein. Jeder unbedachte Schritt kann fatale Folgen für Image und Geschäft nach sich ziehen" unterstreicht Thomas Brenner, Geschäftsführer der ÖHV Touristik GmbH, den hohen Stellenwert von professionellem Beschwerdemanagement. Eine für den Gast unbefriedigende Reaktion wird in Zeiten von Social Media schnell weitere potentielle Gäste verschrecken. Der richtige Umgang mit Beschwerden will erlernt sein. Die nächste Gelegenheit dafür bietet sich beim ÖHV-Praktikerseminar am 20. März in Seefeld.

Beschwerde als positive Herausforderung

Unter Anleitung von Michael Bayer, langjähriger Coach mit Erfahrung im Gastgewerbe, lernen die Teilnehmer den ruhigen und kompetenten Umgang mit Beschwerden anhand von lösungs- und kundenorientiertem Denken. Dabei lernen sie auch die positiven Seiten einer Reklamation erkennen: "Jede Beschwerde ist eine Chance - aber man bekommt sie nur einmal! Wer da rasch und richtig reagiert, hat gewonnen - alle anderen nicht", erklärt Brenner den ersten Schritt auf dem Weg vom enttäuschten Gast zum überzeugten Stammgast, der das Hotel aus Überzeugung weiterempfiehlt. "Der richtige Umgang mit Beschwerden ist den wenigsten in die Wiege gelegt. Aber alle anderen können ihn lernen. Wir zeigen ihnen, wie es funktioniert", so Brenner.

ÖHV-Praktikerseminar Beschwerdemanagement
Wann: Do., 20. März 2014, 09:00 - 17:00 Uhr
Wo: Hotel & SPA Klosterbräu, Seefeld in Tirol

Detaillierte Informationen und Anmeldung finden Sie hier.
(http://www.tourismuspresse.at/redirect/oehv125)

Erfahrung darin, Hoteliers up to date zu halten

Seit 20 Jahren ist die ÖHV der kompetente Partner der Hotellerie für Weiterbildung. Neben den Praktikerseminaren bietet die ÖHV Touristik Service GmbH mit der Lehrlings-, der Abteilungsleiter- und der Unternehmer-Akademie den entscheidenden Wissensvorsprung durch aktuelle Themen und Praxiswissen für alle Bereiche und auf allen Ebenen.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Brenner
Geschäftsführer
ÖHV Touristik Service GmbH
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 405 25 84
E-Mail: service@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150001