Ausgezeichneter Österreich-Auftritt auf der ITB 2014

"Best Exhibitor Award" sowie zwei weitere Preise für die Österreich Werbung auf der wichtigsten Tourismusmesse. Multimediale Nachlese des Österreich-Auftritts im ITB-Channel.

Wien/Berlin (TP/OTS) - Vergangenen Sonntag ging die 48. Internationale Tourismusbörse (ITB) nach fünf erfolgreichen Messetagen zu Ende. Die Zahlen sprechen für sich: 10.147 Aussteller aus 189 Ländern - mehr als zwei Drittel davon internationale Aussteller - präsentierten ihr touristisches Angebot den rund 114.000 Fachbesuchern in 26 komplett ausgebuchten Hallen. Von der ITB Berlin berichteten rund 5.700 akkreditierte Journalisten aus 81 Ländern und rund 300 Blogger aus 25 Ländern. Rekordergebnisse bei den Besucherzahlen erzielte auch der ITB Berlin Kongress, auf dem insgesamt 22.000 Teilnehmer die rund 200 Vorträge, Diskussionen und Workshops besuchten.

"Best Exhibitor Award" in der Kategorie Europa

Mehr als 70 Tourismuspartner präsentierten sich auf 1.200m2 am Gemeinschaftsstand der Österreich Werbung unter dem Motto "Österreich. Treffpunkt Europas". Das Ambiente des neu gestalteten Österreich-Standes wurde dank Holzböden und eindrucksvollen LED-Wänden, auf denen Videos und wechselnde Österreich-Bilder die Besucher begrüßten, zu einem beeindruckenden und letztendlich auch ausgezeichnetem Erlebnis: Am Wochenende wurde der Österreich Auftritt von der ITB mit dem "Best Exhibitor Award" in der Kategorie Europa (Länder und Regionen) zum Sieger gekürt. Weiteren Grund zur Freude hatte die Österreich Werbung mit dem jeweils dritten Platz bei der Wahl zum "Verkehrsbüro des Jahres" in Deutschland und für den Kinospot "Sommerurlaub in Österreich" im Rahmen der International Tourism Film- and Multimedia Competition.

Die Bilanz nach drei Fachbesuchertagen in ausgewählten Zahlen:
rund 200 österreichische Touristikerinnen und Touristiker führten geschätzte 1.600 Stunden Fachgespräche am Stand, rund 150 Medienvertreter besuchten die ÖW-Presseveranstaltungen, 1.159 Bilder schoss allein der ÖW-Fotograf. Einen filmischen Gesamtüberblick über den Österreich-Auftritt auf der ITB finden Sie unter
http://www.youtube.com/watch?v=i4joZ2OFd18

Die Zusammenfassung zahlreicher, für den österreichischen Tourismus relevanten, Veranstaltungen sowie Videos und Impressionen von der ITB finden sich im neuen ITB-Channel der Österreich Werbung unter http://itb.austriatourism.com.

Alle Informationen und Fotos zum Download finden Sie im ÖW-Newsroom unter http://newsroom.austriatourism.com/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulrike Rauch-Keschmann
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel. 01/588 66-299 bzw. 0664/614 29 89
ulrike.rauch-keschmann@austria.info
http://newsroom.austriatourism.com/
www.austriatourism.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0015