Dr. Markus Gratzer neuer ÖHV-Generalsekretär

Hoch & Reitterer: ÖHV hat in ihm einen Branchenkenner mit Erfahrung und Perspektive

Wien (TP/OTS) - Nach Managementpositionen bei Tiscover, EC3, Österreich Werbung und A1 führt Dr. Markus Gratzer ab Mai als Generalsekretär die Geschäfte der Österreichischen Hoteliervereinigung.

"Wir hatten weit mehr Bewerbungen um die Position des ÖHV-Generalsekretärs als erwartet, darunter einige, die uns wirklich imponiert haben. Unter allen starken Bewerbern war Dr. Markus Gratzer der eindeutig beste. Er wurde vom Präsidium einstimmig als neuer Generalsekretär bestellt", erklären Michaela Reitterer und Mag. Gregor Hoch, die Präsidenten der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV). Gratzer bewarb sich als Leiter des Business Service Center der A1 Telekom Austria AG und weiß, warum das Interesse an der Position so hoch ist: "Das ist einer der interessantesten Tourismusjobs in Österreich!"

Branchenkenner mit Know-how in Technologie und Vertrieb

Neben 12 Jahren Erfahrung in Management-Positionen kommen Gratzer Detailkenntnisse im Tourismus und - von zunehmendem Stellenwert - im Technologiebereich zugute: In Führungsfunktionen bei Tiscover unter anderem als Director International Business Solutions, bei der Österreich Werbung als Bereichsleiter R&D und Geschäftsführer der Austria.info Systems GmbH sowie beim E-Commerce Competence Center EC3 hat er federführend die Entwicklung des Online-Vertriebs in Österreich mitgestaltet. "Gratzer verbindet Know-how in Customer Care und Marketing mit Expertise im Online-Vertrieb - genau da liegt die Zukunft der Branche", so die Präsidenten. Dazu kommen die detaillierte Kenntnis der Branche und ihrer Player sowie Erfahrung auf EU- und internationaler Ebene und wissenschaftliche Arbeit in den strategischen Kernbereichen der Branche.

Rahmenbedingungen, Wissensvermittlung und Vermarktung

"Wir freuen uns, Dr. Markus Gratzer bei uns an Bord zu haben und mit ihm die ÖHV in eine erfolgreiche Zukunft zu führen", so Hoch und Reitterer. "Ich möchte den erfolgreichen Weg der ÖHV fortsetzen. Unsere Schwerpunkte werden weiterhin die Sicherstellung der Rahmenbedingungen und die Wissensvermittlung an unsere Mitglieder sein. Zusätzlich möchten wir vermehrt konkrete Lösungen anbieten und die Vermarktung unserer Betriebe innovativ weiterentwickeln", nennt Gratzer seine Schwerpunkte.

Dienstantritt im Mai, Brenner bleibt GF der ÖHV Touristik Service GmbH

Gratzer übernimmt im Mai von Thomas Reisenzahn die Position des Generalsekretärs der Österreichischen Hoteliervereinigung. Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH, der 100%igen Tochtergesellschaft der ÖHV, bleibt Thomas Brenner. Reisenzahn tritt als Geschäftsführer der Prodinger GFB Tourismusberatungs GmbH und Partner in die PRODINGER | GFB WIRTSCHAFTSBERATUNG ein. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
(http://www.tourismuspresse.at/redirect/oehv126)

Der Tourismus ist DER Jobmotor in Österreich

Die ÖHV vertritt als unabhängige Interessenvertretung mehr als 1.200 Hotels. Mit rund 160.000 Betten repräsentieren sie zwei Drittel der 4- und 5-Sterne-Betten Österreichs und erwirtschaften 3 Mrd. Euro pro Jahr. Die ÖHV sorgt mit ihrem Einsatz für bessere Rahmenbedingungen dafür, dass ihre Mitglieder hier im Land neue Arbeitsplätze schaffen können. Mittlerweile verdienen 230.000 Mitarbeiter österreichweit ihren Lebensunterhalt im Tourismus - bei steigender Tendenz. Die Tourismus- und Freizeitwirtschaft erwirtschaftet in Summe 15 % des BIP.

Fotos

Alle: (C) ÖHV/Lechner
Bild 1 (http://www.tourismuspresse.at/redirect/oehv127): Die Führungsspitze der ÖHV: Präsidentin Michaela Reitterer, Generalsekretär Dr. Markus Gratzer, Präsident Mag. Gregor Hoch

Bild 2 (http://www.tourismuspresse.at/redirect/oehv128): Übernimmt im Mai die Leitung von Österreichs größter freiwilliger Interessenvertretung im Tourismus: Dr. Markus Gratzer

Bild 3 (http://www.tourismuspresse.at/redirect/oehv129): Leiten die Geschäfte: Dr. Markus Gratzer, ab Mai ÖHV-Generalsekretär, und Thomas Brenner, Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Reisenzahn
Generalsekretär
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
E-Mail: presse@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150001