Einladung zur Pressekonferenz: Gletscherbericht des Alpenvereins

Aktuelle Ergebnisse, Trends und Prognosen

Innsbruck (TP/OTS) - Die Glaziologin Dr. Andrea Fischer präsentiert am 4. April 2014 den aktuellen Gletscherbericht des Alpenvereins, der mit einer unüblichen Entwicklung aufhorchen lässt. Zu unserer Pressekonferenz im Alpenvereinshaus laden wir Sie herzlich ein!

Achtung: Parken bitte nur auf mit "ÖAV" gekennzeichneten Parkplätzen bzw. auf den Besucherparkplätzen in der Tiefgarage.

Pressekonferenz: Gletscherbericht des Alpenvereins - aktuelle
Ergebnisse, Trends und Prognosen


Seit 1891 beobachtet der Alpenverein die Veränderungen in der
Gletscherlandschaft. Die Rückgänge und seltenen Vorstöße der
heimischen Eisriesen werden akribisch analysiert und in Zusammenhang
mit Temperaturschwankungen und Niederschlagsmengen gebracht. Der
Gletscherbericht 2012/2013 lässt nun mit einer unüblichen
Entwicklung aufhorchen.

Gesprächspartner:
- Dr. Andrea Fischer, Leiterin des
Alpenverein-Gletschermessdienstes, Institut für interdisziplinäre
Gebirgsforschung an der Österr. Akademie der Wissenschaften
- Dr. Ingrid Hayek, Vizepräsidentin des Oesterreichischen
Alpenvereins (OeAV)

Datum: 4.4.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Oesterreichischer Alpenverein 3. Stock
Olympiastraße 37, 6020 Innsbruck

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichischer Alpenverein
Gerold Benedikter
T +43/512/59547-11
M +43/664/8118243
F +43/512/59547-50
gerold.benedikter@alpenverein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T240002