"Mountain Bike Holidays" Neue Online-Plattform für bessere Buchbarkeit

Maishofen (TP/OTS) - MTS Austria hat aus der Idee "Mountain Bike Holidays" ein Spitzenprodukt entwickelt. Ein speziell für Themenhotels entwickeltes, vom TÜV zertifiziertes, Qualitätsmanagementsystem, ein eigenes Tourenportal, die spezielle Guideausbildung sowie das Zusatzangebot Bike & More und einige andere Entwicklungen aus eigenem Hause überzeugen seit bereits 16 Jahren. Heute gilt die Angebotsgruppe "Mountain Bike Holidays" mit 61 Hotelbetrieben und 28 Partnerregionen in Österreich, Italien und der Schweiz als Europas bestes und erfolgreichstes Urlaubsangebot mit stationärem Aufenthalt für Radsportler und deren Begleitpersonen.

Ausgehend von Österreich führt MTS Austria die in Europa führende, internationale Angebotsgruppe, die allein in der letzten Saison 14 Millionen reinen Bike-Umsatz in den Mitgliedhotels erwirtschaften konnte.

"Thema, Service und Kompetenz haben in den einzelnen Betrieben oberste Priorität und sind entscheidend für den Buchungserfolg. Nur mit einem bestens durchdachten Produkt haben wir die Möglichkeit im internationalen Vertrieb qualitativ zu überzeugen. Das ist auch der entscheidende Unterschied zu den Mitbewerbern," so Franz Rosenmayr, Geschäftsführer der MTS Austria.

Das Kooperationsmodell der "Mountain Bike Holidays" durchläuft einen ständigen Entwicklungsprozess. Ein weiterer, großer Meilenstein ist daher für Mitte 2014 in Planung. Die spezialisierten Angebote der Mitgliedsbetriebe sollen in Zukunft ganz einfach auch über die "Mountain Bike Holidays" Website www.bike-holidays.com buchbar sein.

Im Rahmen der letzten Generalversammlung die unter dem Motto "Online-Buchbarkeit" stand, schulten erfahrene Experten die Mitgliedsbetriebe zu den Themen Vertrieb- und Verkaufsoptimierung. "Das große Ziel ist es, nicht nur potentielle Gäste auf die Website zu bringen, sondern aktuelle Verfügbarkeiten anzuzeigen und die direkte, provisionsfreie Buchung in den Vordergrund zu rücken. Unsere Lösung ist ebenso einfach, sicher und schnell wie die der dominierenden, provisionspflichtigen Plattformen. Für unsere Kunden bedeutet diese Entwicklung eine wesentlich aktuellere, transparentere und schnellere Information sowie eine leichtere Buchbarkeit der Angebote als bisher. Das schafft Vertrauen und Kundenbindung," ist Franz Rosenmayr überzeugt.
Bis zu 6.000 Biker-Nächtigungen pro Saison in den Top-Betrieben, eine durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Bike-Gäste von 7 Tagen, eine Wertschöpfung, die 30 Prozent über dem Sommerdurchschnitt liegt und vor allem die Durchsetzung bei der Preisgestaltung in den Hotels sprechen für den Erfolg bei "Mountain Bike Holidays".

Für mehr Informationen zu "Mountain Bike Holidays" wenden Sie sich an Elisabeth Pesl unter
mts-el@mts.co.at oder 0043 - 6542 - 80480 22.

Rückfragen & Kontakt:

MTS Austria GmbH
MMag. Lisa Riedlsperger
Saalfeldnerstraße 14, 5751 Maishofen
0043 (0)650 7162672
presse-mts@mts.co.at
www.mts.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T410002