Jubiläums-Dampffahrten: Mit Schall und Rauch durch Graubünden

Es zischt und dampft im Landwassertal, in der Surselva und im Engadin. Mit der Kraft von Feuer und Wasser zieht die RhB-Dampflok die alten Züge durch das weite Graubünden.

Wien (TP/OTS) - Was 1889 mit der Eröffnung der Strecke von Landquart nach Klosters begann, ist heute ein 384 Kilometer langes Streckennetz mitten im schweizerischen Hochgebirge. Tauchen Sie ein in die wundersame Welt des Dampfzeitalters und erleben Sie ein Stück Eisenbahngeschichte hautnah, mit Schall und Rauch in den Bündner Bergen.

Tipp: Im Bahnmuseum Albula in Bergün bestaunen Sie das Modell der RhB-Dampflok G4/5 129 - originalgetreu nachgebaut im Masstab 1:10.

Dampffahrten während des Jubiläumsjahres

  • 25.05.2014: Surselva (Landquart - Ilanz - Landquart)
  • 07.06.2014: Engadin* (Samedan - Scuol - Samedan)
  • 21.06.2014: Albula mit Doppeltraktion (Landquart - Samedan -Landquart)
  • 02.08.2014: Davoser Rundfahrt* (Landquart - Davos Platz - Filisur - Chur - Landquart): ausgebucht!
  • 13.09.2014: Davoser Rundfahrt (Landquart - Davos Platz - Filisur -Chur - Landquart): ausgebucht!
  • 20.09.2014: Surselva* (Landquart - Ilanz - Landquart)

* Das Jubiläums-Spezialangebot beinhaltet Bahnfahrt im Dampfzug, Mittagessen, RhB-Reiseleitung und Jubiläumspin. Diese Fahrten sind ab März 2014 buchbar. www.rhb.ch/125-jahre

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0006