ÖHV-profit.days 2014: Optimierter Online Vertrieb und besseres Selbstmanagement

Wien (TP/OTS) - ÖHV: Ratenparität beschränkt die unternehmerische Freiheit und reguliert den Wettbewerb, sowohl zwischen Hotels als auch den Buchungsportalen untereinander. Aber auch der Fall der Ratenparität birgt seine Tücken - Stichwort Preisdumping. Profitieren werden jene, die die neuen Instrumente zu spielen wissen. Tipps dafür gibt es bei den ÖHV-profit.days und dem ÖHV-Lehrgang "Online Vertrieb & Social Media".

Smarte Vertriebsstrategie statt Preisdumping

Um Buchungsplattformen (OTAs) nicht komplett ausgeliefert zu sein, sind Hoteliers verstärkt gefordert, den Vertrieb über die eigene Website zu forcieren und Strategien für den online Vertrieb zu entwickeln. Mit den profit.days und dem Lehrgang "Online Vertrieb & Social Media" bietet die ÖHV mehrere Formate um die Branche fit für die neuen Herausforderungen zu machen. Der Fokus liegt auf der kritischen Analyse der vielfältigen Vertriebswege inklusive der eigenen Website. Welcher Kanal bringt tatsächlich Gäste und Umsatz? Was trägt zu meiner Auffindbarkeit im Netz bei? Welche technischen Voraussetzungen brauche ich als Betrieb und welche Faktoren tragen zu einer besseren Preisdurchsetzung bei?

Der globalisierte Online Markt und effizientes Selbstmanagement

Zwischen Be- und Entschleunigung ist der Titel der ÖHV-profit.days 2014. Die permanente Beschleunigung zieht sich durch alle Arbeits-und Lebensbereiche. Möglichst schnell Angebote schaffen und konsumieren hat System. Das verhilft uns einerseits zu immer neuen Marketing-, Vertriebs- und Verdienstmöglichkeiten, führt uns aber andererseits an die persönliche Leistungsgrenze. Der Basler Produktivitätstrainer Ivan Blatter gibt Anleitungen für ein verbessertes Zeit- und Selbstmanagement. Getreu seinem Motto "einfach produktiv" zeigt er Strategien, um produktiver zu arbeiten - ohne Hetze und ohne sich auszulaugen.
Martin Bräundle, Revenue Consultant bei SHS Swiss Hospitality Solutions AG, gibt Tipps für erfolgreiches Agieren in der Online-Welt, skizziert aktuelle Trends und diskutiert Chancen und Risiken für Hoteliers.

ÖHV-profit-days 2014

Die ÖHV-profit.days sind DAS Branchenforum für die Mitglieder der Österreichischen Hoteliervereinigung. Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der ÖHV sowie an interessierte Hoteliers und Touristiker. Die Teilnahme an den profit.days ist kostenlos. Seien Sie bei den Vorträgen unserer Branchenexperten Ivan Blatter und Martin Bräundle dabei und nutzen Sie die Gelegenheit zum Networken mit Kollegen.

Das detaillierte Programm finden Sie unter www.oehv.at/profitdays. Ihre Anmeldung nehmen wir gerne online
http://www.tourismuspresse.at/redirect/OEHV27 oder unter
office@oehv.at entgegen.

Termine, jeweils 13.30 - ca. 17.00 Uhr:

  • ÖHV-profit.day Ost: Dienstag, 6. Mai 2014, Berghotel Tulbingerkogel, Mauerbach
  • ÖHV-profit.day Süd: Mittwoch, 4. Juni 2014
  • ÖHV-profit.day West: Mittwoch, 2. Juli 2014
  • ÖHV-profit.day Mitte/Nord: Mittwoch, 17. September 2014
  • ÖHV-profit.day Wien: Dienstag, 14. Oktober 2014

Jetzt anmelden zum ÖHV-Lehrgang "Online Vertrieb & Social Media"

Wie Sie in wenigen Schritten zu mehr Direktbuchungen kommen und zum Online-Profi werden, erfahren Sie in 2 x 4 Tagen beim Lehrgang "Online Vertrieb & Social Media". Der erste von zwei Lehrgangs-Blöcken findet von Montag, 12. Mai, bis Donnerstag, 15. Mai 2014, im Europäischen Hof in Bad Gastein statt, der zweite von Montag, 02., bis Donnerstag, 05. Juni 2014, im Hotel Astoria in Seefeld. ÖHV- Mitglieder zahlen 950,- Euro pro Block, Nicht-Mitglieder 1.320,- Euro (exkl. USt.). Mehr dazu unter www.oehv.at/lehrgang, Tel.: (01) 533 09 52-12 oder per mail an lehrgang@oehv.at.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Reisenzahn
ÖHV-Generalsekretär
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 533 70 71
E-Mail: presse@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150001