Einladung zur Pressekonferenz am 14. Mai 2014: FAIR SLEEP schafft neue Rekorde

Wien/Gmünd (TP/OTS) - Ob bei Neubauten, Bettenanzahlen oder Übernachtungen: Die einzige österreichische Low-Budget Hotel- & Motel-Kooperation FAIR SLEEP setzt sich immer mehr durch und startet die Eroberung des deutschen Marktes.

Gesprächspartner sind FAIR SLEEP-Markeninhaber:

  • Andreas Weber, FAIR SLEEP-Kooperations-Manager/Motelbetreiber Gmünd
  • Gerald Wurz, Verkaufsleiter von ELK-Motels Schrems
  • Franz Schrenk, Großtischler/Treppenbauer Vitis gemeinsam mit
  • Erich Weichselbaum, CEO der ELK Holding AG

Themen der Pressekonferenz:

  • Aktuelle Ergebnisse der Marken-Kooperation in Zahlen & die Neueröffnungen 2014/15 in Österreich und Deutschland & die Fair Sleep Ziele und Visionen 2020
  • Aktuelle GALLUP-Umfrageergebnisse: Die Meinung der Österreicher zum Thema Low Budget Hotels - was die Menschen sich erwarten und wie sie die Realität bewerten
  • Die "Erfolgsgeheimnisse" der FAIR SLEEP-Koop: zwischen KMU und Industrie, zwischen Markenführung und Hotel-Partnern

Vorläufige Firmen-Infos unter: www.fairsleep-hotels.at www.aviagmuend.at
www.schrenk.co.at
www.elk.at www.elk-motel.at

Pressekonferenz

Datum: 14.5.2014, um 09:30 Uhr

Ort:
Löwelzimmer, Cafe Landtmann
1010 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldung bei Andreas Weber
Mobil +43 (0) 664 1313111
Mail: a.weber@aviagmuend.at

oder bei

Wolfgang Lusak
office@lusak.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0002