360Grad Corporate Wear

Pan-Fashion eröffnet am 19. Mai einen Verkaufsshop für Corporate Wear in Wien, weitere Standorte in Planung

Wien (TP/OTS/Pan-Fashion) - Köche, Kellner, Rezeption, kaum jemand im HORECA Bereich kommt ohne Arbeitskleidung aus. Gregor Wessner, Gründer von Pan-Fashion, kennt die Branche seit vielen Jahren. Es fehle an einem 360Grad Angebot, bei dem persönliche Beratung und Onlinevertrieb sich vernünftig ergänzen, hört er immer wieder. "Einige Anbieter bieten einen Onlineshop mit einer riesigen Produktauswahl, aber keinen physischen Verkaufsraum, wo man die Sachen anprobieren und sich beraten lassen kann. Andere Anbieter wiederum haben zwar den Verkaufsraum, bieten aber als Ergänzung keinen oder nur einen Schmalspur-Onlineshop. Beides entspricht dem moderen Einkaufsverhalten nicht mehr ", erklärt Gregor Wessner.

Diese Lücke will Pan-Fashion mit seinem 360Grad Konzept nun schließen. "Im Store in Wien Meidling wird ein erfahrenes Verkaufsteam Premiumbrands wie Bragard, Greiff und A-Code anbieten. Ab 2015 sind Stores in weiteren Bundesländern geplant. Ergänzt wird das Angebot um einen umfassenden und benutzerfreundlichen Onlineshop. Ab Herbst wird ein Außendienstteam auch Beratung bei den Kunden vor Ort anbieten," fasst Gregor Wessner das Konzept zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

Gregor Wessner
Telefon: +43 664 3287408
Email: info@pan-fashion.com
Website: www.pan-fashion.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004