Hotelbiz - Seminarbiz - Eventbiz 2014 - Alles andere als gewöhnlich! Das war die 14. "BIZ" am 06. Mai im MAK Wien

So könnte man die "BIZ" wohl am besten beschreiben. Und abermals erwies sich das Konzept als ein Erfolgreiches.

Perchtoldsdorf (TP/OTS) - 1032 Messebesucher pilgerten am Dienstag, 6. Mai ins MAK, um sich über das aktuelle Angebot im Seminar-, Tagungs- und Eventbereich zu informieren. Mehr als 170 Aussteller präsentierten sich auf zwei Etagen und ein Rahmenprogramm mit BIZ-Tipps, Vorträgen und Lounge-Charakter rundete den Messeverlauf ab.

Die neue und erstmals stattfindende "travelbiz" am Montag, 5. Mai - ein Tag vor der bekannten "BIZ", ging sehr erfolgreich über die Bühne. Als neuer Incoming-Workshop präsentierten sich 20 Aussteller in einem kleinen und gemütlichen Lounge-Rahmen ca. 150 interessierten Incomern und Touristikern. Der neue Branchentreff - welcher auch großteils als Get Together abgehalten wurde - wird nach dem positiven Feedback auch in den nächsten Jahren weitergeführt.

Am Dienstag, 6. Mai von 12 bis 19 Uhr standen die Tore für ein ausgewähltes Fachpublikum offen und es wurde bis in die letzten Minuten beraten, ausgetauscht und gefachsimpelt. Die Resonanz ist überwiegend positiv und so kann der Veranstalter n.b.s hotels & locations an den Tagen nach der Messe von einem Erfolg sprechen. Denn nicht nur Besucher, sondern auch Aussteller loben in höchsten Tönen:
"Herzlichen Dank für die tolle Betreuung am Messetag in Wien! Es hat alles fabelhaft geklappt! Ich hoffe die Messe war für Sie ein Erfolg... für uns als Betrieb war es das bestimmt!", so beispielsweise das Gartenhotel Pfeffel aus der Wachau. Doch auch schon vor Ort wurde die einwandfreie Organisation von vielen Seiten gewürdigt.

Vor allem in der Lounge im Obergeschoß, wo sich auch die Bar von TGI Fridays & Bacardi befand, traf man sich gerne, auch weil sie einen Ort für ausgedehnte Gespräche in lockerer Atmosphäre bot. Ein weiteres Highlight waren die beiden Vorträge, welche sich als absolute Besuchermagneten herausstellten.

Auch heuer wurden wieder Führungen durch das MAK angeboten und begeistert angenommen.
Des Weiteren genoss man die kulinarischen Verköstigungen des Partners StarCatering, welche durch den aromatischen Café von illy unterstützt wurden. Erfrischungen boten Getränke von Coca Cola und Römerquelle sowie reinstes Quellwasser aus den Wildalpen.

Für einen gelungenen Ausklang des Tages sorgte die Vergabe des ersten BIZ-Awards. Sechs Stunden lang durften Besucher und Aussteller ihre Stimmen abgeben und so ihren Favoriten unterstützen, gesucht wurde die innovativste Idee im Seminar-, Tagungs- und Eventbereich.

Neben zahlreich eingesendeten Ideen, standen zu guter Letzt sechs Nominierte fest. Den ersten Platz und somit den BIZ-Award und das Preisgeld in Höhe von Euro 1000 - gesponsert von der Österreichischen Hotel und Tourismusbank - konnte Johannes Gutmann von Sonnentor mit seiner Idee von einem "Ü60 Party-Bauernhof" mit nachhause nehmen.

Die BIZ hat sich zu einem der wenigen Treffpunkte der MICE Branche etabliert. Man arbeitet hart daran, Aussteller wie auch Besucher gleichermaßen zufriedenzustellen und das Konzept eines fachlich informativen Workshops in diesem Nischenbereich beizubehalten.

Rückfragen & Kontakt:

n.b.s hotels & locations GmbH
Christina Neumeister-Böck, Ricarda Matousek
Elisabethstraße 23, 2380 Perchtoldsdorf
Tel. 01/867 36 60
www.nbs.co.at
www.hotelbiz.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T130003