Drachensteigen für die Luftkinder

Flashmob mit gratis T-Shirts

Wien (TP/OTS) - Anlässlich des Welt Lungenhochdrucktages findet am Sonntag, 18.5.2014 um 15 Uhr im Wiener Prater beim Oswald-Thomas-Platz ein Flashmob zu Gunsten der "Luftkinder" statt.

Der Flashmob wird vom 1. Wiener Drachenverein unterstützt und so zugleich ein Drachenfest sein. Alle Besucher bekommen ein gratis Get-Breathless-for-PH T-Shirt (solange der Vorrat reicht) und werden auf einem Gruppenfoto dabei sein. Ziel ist es, möglichst viele Menschen über die Krankheit zu informieren, die Bekanntheit unter der Bevölkerung zu steigern und das Bewusstsein zu fördern.

Beim 3. Wiener Zoolauf am 11. Juni 2014 (einzigartige Möglichkeit abends durch den Tiergarten zu laufen; www.zoolauf.at) werden zum Beispiel Teilnehmer mit dem Get-breathless-for PH-T-Shirts starten und werden dann auf der Seite www.worldphday.org bis zum 5. Mai 2015 gesammelt. Ziel ist es, auf der ganzen Welt so viele Sportler wie möglich mit diesen T-Shirts auszustatten. Wer also einen Sport-Event veranstaltet, egal wie klein, kann sich unter info@lungenhochdruck.at kostenlos ein Get-breathless-for PH-T-Shirt organisieren, sich fotografieren lassen und mit diesem Bild seinen Beitrag zu mehr Popularität für diese Krankheit leisten.

Teilnehmer und VIP-Karten für Ironman-Events

Bei den Ironman-Veranstaltungen werden nicht nur die Werbeglocken für Get breathless for PH geläutet, die Veranstalter stellen auch pro Event, der allesamt ausgebuchten Veranstaltungen (29. Juni -Klagenfurt & Nizza, 6.Juli - Frankfurt, 27. Juli - Zürich) zusätzlich je zehn Teilnehmerkarten zur Verfügung. Der Reinerlös geht an die Initiative Lungenhochdruck. Zusätzlich sind je zehn Zuseher-VIP-Karten gegen eine kleine Spende zu haben.
Bei Interesse bitte unter info@phaeurope.org melden.

Egal ob aktiver oder passiver Ironman-Fan oder Hobby-Sportler, jede Mitwirkung ist willkommen. Für Ihre redaktionelle Unterstützung danken wir recht herzlich!

Ohne Ihre Hilfe wüsste wahrscheinlich niemand, dass es diese seltene, tödliche und leider noch unheilbare Krankheit überhaupt gibt.

Weitere Informationen:
www.lungenhochdruck.at, www.phaeurope.org, www.worldphday.org

Rückfragen & Kontakt:

Gerry Fischer
Obmann der Initiative Lungenhochdruck
Tel.: +43-664-2288888

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0007