Erstes europäisches "Instaweekend" in den Swarovski Kristallwelten

Wattens (TP/OTS) - Die Swarovski Kristallwelten als stark visuell geprägtes Erlebnisreich starten eine Initiative auf Instagram und veranstalten vom 23. bis 25. Mai 2014 das erste "Instaweekend" Europas. Ausgangspunkt dieses einzigartigen, digitalen Vorstoßes war ein Fotowettbewerb, bei dem User ihre persönlichen "Momente des Staunens" einreichen konnten. Die 15 Gewinner des Wettbewerbs sind Ende Mai beim exklusiven VIP-Wochenende in Tirol mit dabei. Für alle interessierten Instagramer findet am 24. Mai ein öffentlicher "Instawalk" bei freiem Eintritt in den Swarovski Kristallwelten statt.

#momentsofwonder: Momente des Staunens gesucht!

Seit vielen Jahren sind die "Momente des Staunens" Slogan und Philosophie der Swarovski Kristallwelten. Ein passender Anlass also, unter diesem Motto einen Fotowettbewerb unter den Instagram-Nutzern auszuschreiben. Instagram ist eine der weltweit am häufigsten verwendeten virtuellen Foto-Sharing-Plattformen. Dabei waren User aufgerufen, das Thema "Momente des Staunens" als Foto oder Video umzusetzen. Die hochkarätige Jury bildeten drei Star-Instagramer, also Netzwerker mit einer hohen Zahl an Followern:
Tzuio, Österreich: http://instagram.com/tzuio
Nicolehunziker, Schweiz: http://instagram.com/nicolehunziker bkindler, Deutschland: http://instagram.com/bkindler

And the winners are...

Am 12. Mai 2014 wurden 15 Gewinner aus Deutschland, Holland, Schweiz, Italien und Österreich ermittelt, die vom 23. bis 25. Mai 2014 zum ersten "Instaweekend" Europas in Tirol zusammen kommen. Die Entscheidung, aus den über 2000 beeindruckenden Fotos mit ganz persönlichen "Momenten des Staunens" die besten zu wählen, war für die Jury nicht einfach. Die Bildkomposition aus Originalität, Kreativität, Qualität und Bezug zum Thema, sowie eine grundlegende Gewichtung durch das Publikumsvoting hatten den Ausschlag gegeben. Die Gewinner und alle weiteren Teilnehmer sind zu finden unter
http://iconosquare.com/contests/momentsofwonder

Erstes europäisches "Instaweekend"

Das "Instaweekend" ist der Preis für die besten 15 Einsendungen und basiert auf dem unter Instagramern beliebten Format "Instawalk". Bei einem gemeinsamen Spaziergang werden Fotos gemacht und diese unter dem gleichen Hashtag, zum Beispiel #momentsofwonder, geteilt. Das Spannende dabei: Es entstehen unterschiedlichste Blickwinkel und Darstellungen von ein und demselben Motiv. Instawalks sind ein Beispiel dafür, wie aus virtuellen Kontakten reale Begegnungen werden können.

Neben den Swarovski Kristallwelten treten auch der Tourismusverband Region Hall-Wattens, Swarovski Optik, Swarovski Innsbruck, die Nordkettenbahnen mit der Alpenlounge Seegrube sowie das Parkhotel Hall als Partner des umfassend betreuten VIP-Wochenendes auf. Auf dem Programm stehen unter anderem Besuche des "Riesen" in Wattens sowie der Städte Hall und Innsbruck mit Einblicken aus ungewöhnlichen Perspektiven, wie sie bislang nur wenigen zugänglich waren. Die Gewinner werden zudem zu einem exklusiven Dinner in den Swarovski Kristallwelten, 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Parkhotel Hall, einer einzigartigen Nature Watch Wanderung und einer Fahrt auf die imposante Nordkette über Innsbruck mit einem Brunch in der Alpenlounge Seegrube eingeladen.

Öffentlicher Instawalk am 24. Mai 2014: alle interessierten Instagramer aus der Region sind am Samstagnachmittag herzlich eingeladen zu den 15 Gewinnern und den Star-Instagramern dazustoßen, denn an diesem Tag öffnen sich die Swarovski Kristallwelten erstmalig für einen Instawalk. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr bei den Eingangskassen der Swarovski Kristallwelten (Teilnahme kostenlos, Voraussetzung: Instagram Nutzer).

Die Swarovski Kristallwelten und die Kraft der Bilder

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Das gilt nicht nur für die Erlebnisse im Inneren der Wunderkammern, sondern lässt sich ebenso gut auf die unzähligen Erinnerungsbilder und Schnappschüsse beziehen, die jeden Tag vor dem ikonischen Kopf des Riesen und den Tiroler Bergen entstehen, und die anschließend über soziale Netzwerke um die ganze Welt geschickt werden. Mit der Ausrichtung des ersten "Instaweekends" setzen die Swarovski Kristallwelten als eine der beliebtesten Destinationen in ganz Österreich ein Zeichen für die enge Verflechtung von Tourismus und Social Media.

Rückfragen & Kontakt:

d. swarovski tourism services gmbh
c/o MMag. Marion Plattner
Kristallweltenstrasse 1, 6112 Wattens
Tel.: +4352245003372
Fax: +4352245013372
www.kristallwelten.com
marion.plattner@swarovski.com

Medienkontakt:
pro.media kommunikation
c/o Mag.(FH) Philipp Jochum
maximilianstr. 9, 6020 innsbruck
Tel.: +4351221400418
Fax: +4351221400428
Mobil: +43 664 3876606
www.pressezone.at
promedia.jochum@pressezone.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0008