125 Jahre RhB und alle feiern mit

Wien (TP/OTS) - 2014 feiert die Rhätische Bahn (RhB) ihr 125-jähriges Bestehen! Grund genug die ersten Lokomotiven der Bündner Bahngeschichte wieder aufzuwecken und auf eine zweite Jungfernfahrt zu schicken. Vom 11. bis 15. Juni 2014 findet das exklusive Reiseprogramm in den Schweizer Alpen statt.

Heute fügt sich ein 384 Kilometer langes Streckennetz einzigartig in spektakulären Viadukten und Kehrtunnels eindrucksvoll in die bezaubernde Landschaft Graubündens ein. Die Bernina- und Albulalinie zählen seit 2008 zum UNESCO Welterbe. Mit dem Bernina und Glacier Express fasziniert die RhB ihre Gäste aus der ganzen Welt.

Aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums der RhB wird eine spezielle Reise durch ganz Graubünden angeboten. Mit der ersten Dampflok der RhB - die Rhätia Nr. 1 - aus dem Jahre 1889 erfolgt der Reiseauftakt am 11. Juni 2014. Während 125 Stunden wird dem Bahnfreund die moderne wie auch die nostalgische Bündner Alpenbahn präsentiert. Auf der Reise durch die Schweizer Berge werden verschiedene Loktypen vorgestellt und vorgespannt. Darunter die Rhätia 1, der Bernina-Pullmann Express und das "Bernina Krokodil".

Auf der fünftägigen historischen Rundreise steht das Erlebnis Eisenbahn an erster Stelle. Eine Fahrt mit dem Bernina Express, das Speisen im rollenden Restaurant "Gourmino" und der Besuch von Hauptwerkstätten und Lokdepots versprechen ein gebührendes Geburtstagsprogramm. Je zwei Übernachtungen in Davos und Pontresina (mit HP) sorgen bei den Geburtstagsgästen für die nötige Erholung.

Link für weiterführende Informationen: www.rhb.ch/125-jahre

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich Ungarn
Tel.: +43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
http://www.MySwitzerland.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004