Einladung zur Naturfreunde Bundeskonferenz 2014 am Samstag, 31.05.2014 in Pamhagen/Burgenland

Mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Landeshauptmann Hans Niessl erwarten die Naturfreunde Österreich hohen Besuch.

Wien (TP/OTS) - Die Bundeskonferenz steht im Zeichen der Funktionsübergabe von Dr. Karl Frais, der die Funktion des Bundesvorsitzenden 10 Jahre sehr erfolgreich ausübte, an Mag. Andreas Schieder, SPÖ-Klubobmann im Parlament, der sich den Delegierten zur Wahl zum neuen Bundesvorsitzenden stellt.

Die Naturfreunde Österreich werden sich bei der Bundeskonferenz mit Berichten und mit insgesamt 10 Anträgen beschäftigen. Ein zentrales Thema der Bundeskonferenz stellt die alpine Sicherheit, die Wegefreiheit, die soziale und umweltverträgliche Energieversorgung und der alpine Wintertourismus im Klimawandel dar. Neben der Festlegung der Arbeitsschwerpunkte steht auch die Wahl des Präsidiums und des Bundesvorstandes für die nächsten drei Jahre auf dem Programm.

In einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft am Rande des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel möchten wir Ihnen unsere Arbeitsschwerpunkte vorstellen.

Sehr gerne laden wir Sie zu einem Presse- und Fototermin ein:

Naturfreunde Bundeskonferenz 2014

Für Foto- und Filmaufnahmen mit Kurzinterviews stehen zur Verfügung:

- Bundespräsident Dr. Heinz Fischer
Ehrenvorsitzender der Naturfreunde Österreich
- Landeshauptmann Hans Niessl
Landeshauptmann Burgenland
- Dr. Karl Frais
Bundesvorsitzender der Naturfreunde Österreich
- Mag. Andreas Schieder
Designierter Bundesvorsitzender der Naturfreunde Österreich

Um Anmeldung bis Mittwoch, 28.05.2014 wird gebeten:
presse@naturfreunde.at oder Tel.: 01/892 35 34-33, Birgit Machtinger

Anreise: www.vilavitapannonia.at/destination/anfahrt
Tel.: 02175/2180-0

Datum: 31.5.2014, um 09:00 Uhr

Ort:
VILA VITA Pannonia Seewinkelhalle,
Storchengasse 1, 7152 Pamhagen

Rückfragen & Kontakt:

Naturfreunde Österreich
Presse, Web- und Social Media-Redaktion
Birgit Machtinger
Tel.: 01/ 892 3534-33
E-Mail: presse@naturfreunde.at

Besuchen Sie uns auch auf:
Website: www.naturfreunde.at
Facebook: www.facebook.com/NaturfreundeAT
Twitter: www.twitter.com/naturfreundeAT
Youtube: www.youtube.com/NaturfreundeAustria

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T350001