Das perfekte Ausflugsziel für verlängerte Frühlings-Wochenenden: Die Turracher Höhe verwöhnt Gäste mit dem Original-Alm-Butler

Turracher Höhe (TP/OTS) - Butler-Kopien gibt es viele, seinen Ursprung hat das Butler-Service aber auf der Turracher Höhe: Ab 7. Juni steht der Alm Butler (Kurz-)Urlaubern mit erweitertem Verwöhnprogramm zur Verfügung - während der gesamten Sommersaison.

Was gibt es Schöneres als Wanderungen auf sommerlichen Almen, wo man sprichwörtlich durchatmen und die Seele baumeln lassen kann? Vor allem an langen Sommer-Wochenenden, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Die Turracher Höhe bietet Kurzurlaubern ab 7. Juni deshalb ein besonderes "Zuckerl" an: Den Service eines Alm Butlers, der Gästen begleitete Wanderungen anbietet, ein morgendliches Gipfel-Frühstück organisiert oder ein Picknick an einem der wildromantischen Seen (www.almbutler.at). "Weil der Alm Butler bei unseren Gästen so gut ankommt, haben wir das Service-Programm erweitert", so Elke Basler, Geschäftsführerin der Turracher Höhe Marketing Gesellschaft (TMG), die jenen Butler-Service eingeführt hat, der mittlerweile vielerorts kopiert wird.

Wer für einen Kurzurlaub zu Pfingsten oder Fronleichnam also noch den richtigen Ort sucht, ist auf der Turracher Höhe garantiert richtig: Den sonnigen Bergfrühling genießen lässt sich inklusive Halbpension im Doppelzimmer schon ab 139 Euro für drei Nächte. Spezielle Wochenend-Arrangements inklusive Halbpension bieten auch die Hotels Hochschober, Jägerwirt, Seewirt und Panorama an. Natürlich inklusive Alm-Butler-Card, die viele Vorteile und das kostenlose Alm-Butler-Service bietet.

Mehr Informationen unter www.turracherhoehe.at

Rückfragen & Kontakt:

Turracher Höhe Marketing
Mag. (FH) Elke Basler
M: +43 - (0)664 - 84 95 96 7
marketing@turracherhoehe.at
www.turracherhoehe.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0003