Summer Splash im Überraschungsfieber

Mit über 12.000 MaturantInnen Marktdominanz deutlich ausgeweitet

Wien (TP/OTS) - Zwei Drittel aller österreichischen MaturantInnen, die eine Event-Maturareise buchen, haben für 2014 Summer Splash das Vertrauen geschenkt. Die Zahlen bestätigen die unangefochtene Marktdominanz und die erfolgreichen Entwicklungsschritte am Puls der Zeit. Zum 15-jährigen Jubiläum werden die Veranstalter und neue Partner für Überraschungen und unzählige Highlights im Programm von Summer Splash 2014 sorgen.

Qualität und Kontinuität

Österreichs Haubenkoch Bernie Rieder, der für seine unkonventionelle Küche bekannt ist, sorgt für ein neues Gastrokonzept. Hinter der Bar steht Showbarkeeper Tom Sipos, der die österreichische Crew unterstützt. Durch die stetige enge Zusammenarbeit mit den langjährigen Partnern und mit den neu gewonnen Partnern steht dem Jubiläumsjahr nichts mehr im Weg.
Mit über 300.000 aktiven Facebookfans, mehr als 12.000 MaturantInnen dieses Jahr und über 150.000 Kundenkontakten, die über die CRM Plattform verwalteten werden, ist die Splashline Österreichs Jugendmarketing-Plattform Nr. 1. Didi Tunkel zeigt auf, wie wichtig es ist, die Sprache der Zielgruppe zu sprechen. Nur aufgrund der kontinuierlichen Kommunikation in der Sprache der Zielgruppen ist es möglich, die Marktführung im gesamten Bereich des Jugend-Marketings (Zielgruppe 14-30) weiterhin auszubauen.

Networking als Weg zum Erfolg

Der stetig wachsende Pool an Partnerschaften ermöglicht es, ein noch größeres Eventbudget zu generieren und ein Programm der Superlative zu bieten. Die bisherigen langjährigen Summer Splash Partner werden seit heuer mit Trenkwalder, Swatch, Henkel (mit der Beauty Care Brand got2b), Zillertaler Trachtenwelt, MediaMarkt und Interwetten erweitert. Hitradio Ö3 bringt Martin Garrix an Bord, der in jeder Woche einmal auftreten wird. Für die erwünschten Beats im Ressort sorgt auch Star-DJ Steve Aoki.

Für Didi Tunkel haben die Networking Days eine besondere Bedeutung, wenn sich Partner, Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Sport vor Ort treffen, um gemeinsam Feedback zu erstellen und an den Entwicklungsplänen für das kommende Jahr zu arbeiten. Prominente Gäste wie Alex Pointer, Hubert Neuper, Roland Linz und Frenkie Schinkels lassen sich das Event des Jahres nicht entgehen.

Jubiläumsüberraschungen

Ein Highlight bei Summer Splash 2014 ist die Fußball-WM. Coca-Cola hat eine WM Arena eingerichtet, die als WM-Hotspot dient. Die Interwetten VIP-Tribüne bietet die beste Aussicht auf alle WM-Spiele. Besondere Aufmerksamkeit wird den Mädchen geschenkt. Ob auf der Sony Base oder im Volksbank Partycastle, für Action wird auf jeden Fall gesorgt.

"Als Marktführer ist es besonders herausfordernd, immer wieder Innovationen auf höchstem Niveau zu kreieren", weiß Didi Tunkel. Heuer werden erstmals 12.000 MaturantInnen auf 5 Partyfloors für perfekte Stimmung sorgen. Die Zahlen bestätigen die Dominanz von Summer Splash, wonach ungefähr 2/3 aller österreichischen MaturantInnen, die Event- Maturareise buchen, Summer Splash das Vertrauen geschenkt haben.

Verantwortung

Die Gesundheit und Sicherheit der TeilnehmerInnen ist das größte Anliegen von Didi Tunkel. Für Sicherheit sorgen 120 hochprofessionelle österreichische Securities, die rund um die Uhr im Einsatz sind. Das deutschsprachige Ärzteteam mit den österreichischen Sanitätern ist ebenfalls Tag und Nacht im Einsatz.
Summer Splash ist erfolgreich zum größten Maturareisen-Event Europas geworden. Der Veranstalter Splashline pflegt seit jeher einen verantwortungsvollen Umgang mit den spezifischen Herausforderungen jugendlicher Festkultur. Im Sinne einer guten Zukunft der Jugendlichen - unter anderem der Bewältigung der möglichen Überbetonung des Alkoholkonsums - werden weitere Maßnahmen in Richtung einer ausgewogenen Festkultur gesetzt. Der risflecting(R) -ExpertInnenpool für Rausch- und Risikobalance stellt dafür als internationaler Kompetenzträger sein Know-how zur Verfügung.

Rückfragehinweis risflecting
Gerald Koller (Vorsitzender risflecting(R) Pool / Europäisches Netzwerk zur Rausch- und Risikobalance)
www.risflecting.at

Zitate Splashline
Didi Tunkel (Geschäftsführer Splashline GmbH)
www.splashline.at
Pressebilder http://www.summersplash.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Splashline Event- und Vermarktungs GmbH
Cökek Mustafa
Tel.: +43 (0)69911876304

Akkreditierungen unter presse@splashline.at,
zH. Herrn Cökek (25.6-28.6)

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T270002