hogast-Gruppenumsatz wächst um 5% auf 959 Millionen Euro

Entlastung im Einkauf kommt bei den Mitgliedern gut an

Anif (TP/OTS) - Die Einkaufsgenossenschaft für Hotellerie und Gastronomie erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz der schwierigen Wintersaison ein gesundes Wachstum. hogast selbst und alle Tochterunternehmen konnten den Umsatz erneut deutlich steigern. Die jüngsten Innovationen werden intensiv genutzt und tragen überdurchschnittlich stark zum Ergebnis bei.

Mit Stichtag 30. April verzeichnet hogast ein Plus von 4,12 Prozent auf 766,51 Millionen Euro Umsatz. hogast Deutschland steigerte den Umsatz um 7,82 Prozent auf 90,79 Millionen Euro, Hotel Gastro Pool kam mit 71,31 Millionen auf plus 10,39 Prozent und HandOver wuchs um 18,56 Prozent auf 30,66 Millionen Euro. Insgesamt konnte die Gruppe den Umsatz um 5,32 Prozent auf 959,27 Millionen Euro steigern. "Die wetterbedingt schwierige Wintersaison konnten wir mit mehr Service wettmachen - unsere Mitglieder schätzen diese zusätzliche Entlastung im Einkauf", so Vorstandsvorsitzende Barbara Schenk.

Sicher investieren

Die Unterstützung bei Investitionen kommt besonders gut an:
hogast-Berater begleiteten große Ausbau-Projekte in eigentümergeführten Hotels. Auch bei Geräteanschaffungen nutzen die Mitglieder den Service der Einkaufsgenossenschaft verstärkt. Insgesamt konnte der in den letzten Jahren forcierte Bereich um gut 7 Prozent zulegen. "Wir bauen dieses Angebot konsequent aus. Neuerungen wie die Vertragsdatenbank oder die Finanzdienstleistungen ergänzen unser Angebot perfekt und steigern damit den Nutzen für die Mitglieder", sagt Barbara Schenk

Günstiger einkaufen

Die Mitgliedschaft bei hogast ist weiterhin attraktiv: Im vergangenen Geschäftsjahr konnte die Einkaufsgenossenschaft rund 80 neue Betriebe willkommen heißen. hogast forciert derzeit den Ausbau der Intensivgruppen: Bereits 20 Einkaufsgruppen konzentrieren sich pro Produktbereich voll und ganz auf nur einen Partner und erzielen mit dieser noch stärkeren Bündelung deutliche Vorteile bei den Konditionen.

Einfacher bestellen

Großen Wert legt hogast auf möglichst effiziente und einfache Prozesse im Einkauf. Neben dem Relaunch des Online-Shops EasyGoing und dem neuen Service "Empfohlene Produkte" hat das neue Anfragen-Infosystem die Mitglieder schnell überzeugt: "Wir sind ständig an vielen Fronten für unsere Mitglieder tätig. Das Infosystem liefert dem Mitglied jederzeit den Status aller Vorgänge auf einen Blick", erklärt Barbara Schenk.

Details unter http://www.hogast.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Dietmar Winkler, MAS
Bereichsleiter Marketing/Kommunikation/Personaldienstleistungen
Tel.: +43 6246 8963 501
dietmar.winkler@hogast.at
www.hogast.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0004