European Song Contest 2015

Innsbruck (TP/OTS) - "Die Bewerbung von Innsbruck/ Tirol für die Austragung des European Song Contest 2015 hat deutlich an Fahrt aufgenommen", so Dr. Michael Bielowski, GF Olympiaworld Innsbruck.

Von Seiten des ORF wurde uns das detaillierte Anforderungsprofil übermittelt.

"Mit der Abgabe der Bewerbung hat die Arbeit sofort begonnen", so LH Günter Platter, " Ziel ist es mit der Bündelung aller Kräfte, diese einmalige Chance für das Tourismusland Tirol zu nutzen und den Standort zu stärken."

Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern des Landes Tirol, der Stadt Innsbruck, der Tirol Werbung und des Tourismusverbandes Innsbruck und seine Feriendörfer ist bereits tätig und bearbeitet sämtliche Zuschlagskriterien im Detail.

"Die Erfahrung und das Know-how aus vergangenen internationalen Veranstaltungen wird unmittelbar genutzt", meint BGM Christine Oppitz-Plörer, " eine moderne Veranstaltungsstätte und das kompakte Bewerbungskonzept haben Innsbruck/ Tirol in die Endauswahl gebracht."

Das Bewerbungskonzept beruht auf folgenden grundsätzlichen Faktoren:

  • Ein Standort - Olympiaworld Innsbruck
  • Kurze Produktionswege am Standort und in der Stadt
  • Moderne Infrastruktur aller Anlagen
  • Genügend und ausreichende Reserveflächen
  • Know-how bei Organisation von Großveranstaltungen, auch in Bezug auf Sicherheit und Verkehr
  • Ausgebaute qualitativ hochwertige touristische Infrastruktur
  • Große Akzeptanz des Eurovision Song Contest in der Bevölkerung

"Diese Chance müssen wir für unser Land nutzen" erklären Josef Margreiter, Tirol Werbung und Dr. Karl Gostner , TVB -Innsbruck unisono, " es besteht die einmalige Chance Innsbruck/ Tirol weltweit zusätzlich als weltoffene, dynamisch-kulturelle Region zu positionieren."

Rückfragen & Kontakt:

OSVI-GmbH
Mag. Dr. Michael Bielowski
Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck
michael.bielowski@olympiaworld.at
Tel: 0043 512 88338 400

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0004