Krainerhütte setzt auf Green Meeting

Neue Projekte schonen Ressourcen und schaffen Lebensräume

Baden (TP/OTS) - Das Seminar- und Eventhotel Krainerhütte setzt auf ganzheitliches Umweltmanagement. Branchenexperten, Gäste und Veranstalter sind von der Bandbreite und Vielzahl der Aktivitäten begeistert.

Im August wird eine Photovoltaikanlage mit Stromtankstelle errichtet, um unter anderem modernste E-Mountainbikes umweltschonend mit Energie zu versorgen.

Zahlreiche Tierarten finden im neuen großzügig angelegten Biotop bereits jetzt einen wertvollen Lebensraum.

Ebenfalls neu ist der so genannte Adlerhorst. Diese, dem Nistplatz von Greifvögeln nachempfundene Skulptur des Überblicks, hilft Menschen die Froschperspektive zu verlassen, um sich selbst sowie die Umwelt auf eine völlig neue Weise zu erfahren.
Ein umfangreiches Sommerprogramm an Seminaren und Abendveranstaltungen lädt ein, die neuesten Anlagen auf dem Areal der Krainerhütte kennen zu lernen.

Green Meeting meint mehr als Veranstaltungen im Grünen

Die Liebe zur Natur und der respektvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen prägen das unternehmerische Handeln des Eigentümerpaares Ute und Josef Dietmann. "Für uns bedeutet Green Meeting mehr als bloß Veranstaltungen im Grünen anbieten zu können. Mit diesem Konzept sind wir eine Verpflichtung unserer Umwelt gegenüber eingegangen, an die wir uns auch halten.", erklären die beiden. Bei der in den letzten Jahren durchgeführten Generalsanierung des Hauses stand Energieeffizienz zu Gunsten des Ökosystems daher auch an oberster Stelle. Jegliche Umbauten wurden unter Wahrung der neuesten Umweltstandards vorgenommen.

Mit dieser architektonischen Neukonzeption hat man sich im Seminar- und Eventhotel Krainerhütte die Natur ins Haus geholt. Alle Seminarräume gewähren einen direkten Zugang ins Freie und einen atemberaubenden Blick ins Helenental. Der 50.000 m2 große Spirit Park ermöglicht jedem Besucher das zu finden, was er gerade benötigt:
Ruhe, Natur oder Selbsterfahrung. "Wir profitieren tagtäglich von der Schönheit unserer natürlichen Umwelt und sind daher stets bestrebt einen Beitrag zu ihrem Erhalt zu leisten.", betonen Ute und Josef Dietmann.

Sommerzeit Krainerhütte

Wer auf der Suche nach unvergesslichen Erlebnissen für den Sommer ist, könnte im Seminar- und Eventhotel Krainerhütte fündig werden. Bei Trommelabenden, Gesangsritualen oder Meditationstänzen tankt man frische Lebensenergie, stärkt mentale Kräfte und entflieht der Hektik des Alltags. Intensive Gespräche am Lagerfeuer stärken das Miteinander und führen zur Reflexion des eigenen Ichs. Für einen entschleunigten Start in den Tag sorgen die ebenfalls kostenlos und jeweils morgens angebotenen Yoga Kurse mit dem Indischen Yoga Lehrer Sikhar. Die Veranstaltungen werden auf Englisch abgehalten. Mit Meditationen, Atemübungen und dynamischen Bewegungen kurbelt man den Energiefluss seines Körpers an und lernt diesen zu harmonisieren. Die kostenfreien Schnupper-Abendprogramme sowie die Yoga Kurse werden von Freunden für Freunde zweimal wöchentlich veranstaltet.

Um positive Veränderungen im Leben zu bewirken, wird auch eine kleine Auswahl an speziellen und nicht alltäglichen Seminaren veranstaltet. Etwa bei der Schwitzhüttenzeremonie, dem traditionelles indianisches Reinigungsritual mit heiliger Pfeife, entzünden des Feuers, Gesprächen, Trommeln und Singen kann Altes und Überflüssiges losgelassen und der Energiefluss im Körper angeregt werden. Aufbauend auf die Traditionelle Chinesische Medizin und den fünf Wandlungsphasen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser werden einem beim Seminar Werde KaiserIn in deinem Reich! Wege zu Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden aufgezeigt. Zu einem harmonischen Für- und Miteinander wird ein Shiatsu Seminar angeboten. Gelehrt werden einfache Massagetechniken, um Verspannungen zu lösen und das Qi der Meridiane fließen zu lassen.

Bei den zahlreichen Veranstaltungen ergibt sich auch stets die Möglichkeit, das Areal der Krainerhütte zu erkunden. Am besten nutzt man hierzu die modernen E-Mountainbikes. Diese e-Bikes stehen nicht nur Gästen der Krainerhütte zur Verfügung. Man kann die beeindruckende Umgebung des Helenentals somit auch mittels stunden-oder tageweiser Anmietung, im wahrsten Sinn des Wortes, erfahren. Inmitten der unberührten Natur findet man Ruhe, Entspannung und Inspiration. Der Adlerhorst und das Biotop ergänzen dabei als neue Anlagen die umfangreichen Möglichkeiten im Spirit Park mit seinen 29 Stationen. Interessierten Besuchern steht ein großes Repertoire an leichten und spannenden Übungen, bis hin zu komplexen Themenwegen zur Verfügung.

Qualität in allen Facetten

Das ganzheitliche Denken und Handeln untermauert den qualitativen Führungsanspruch der Krainerhütte in der Seminar-, Tagungs- uns Kongresshotellerie Österreichs. Im vergangenen Jahr wurde das Haus bundesweit zum beliebtesten Seminarhotel gewählt und dafür mit dem goldenen Flipchart ausgezeichnet. Auch bei der Flipchart-Klassifizierung, dem objektiven Beurteilungsverfahren für Seminar- und Tagungshotels sowie für den Kongresstourismus, erreichte man mit fünf Flipcharts die Höchstwertung. Das Seminar- und Eventhotel Krainerhütte gehört damit zu jenen Top-Betrieben, die bei Seminarveranstaltern und Teilnehmern keine Wünsche offen lassen und ein Garant für den Erfolg jeder Veranstaltung sind.

Fotos unter:
http://www.lehmann.co.at/?Presse___Krainerhuette-Green-Meeting
oder in der Bilddatenbank des Seminar- und Eventhotels Krainerhütte:
http://bilder.krainerhuette.com/seminarhotel/

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Mag. Willy Lehmann
0664 230 5 999
willy@lehmann.co.at
www.lehmann.co.at
Im Aichetfeld 13
4490 St. Florian

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001