"ankommen und auskennen": Mit professioneller Gästeinformation Mehrwerte für Gäste und Hoteliers schaffen

Österreichischer Softwareentwickler goingsoft: Sinkende Aufenthaltsdauer erfordert neue, effiziente Kommunikationsstrategien im Hotel

St. Johann in Tirol / Wien (TP/OTS) -

Sinkende Aufenthaltsdauer

Gute Nachrichten vermeldete die Statistik Austria gestern für das erste Tourismushalbjahr 2014: Die Zahl der Ankünfte in der heimischen Hotellerie erreicht mit fast 18 Mio. einen neuen Höchstwert. Dem gegenüber steht im selben Zeitraum allerdings ein Minus von 1,4% bei den Nächtigungszahlen. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer sinkt weiterhin, der Trend geht auch in der Ferienhotellerie verstärkt in Richtung Kurzurlaub. "Eine Entwicklung, die sich schon über die letzten Jahre hinweg abzeichnet - und die neue, effiziente Kommunikationsstrategien im Hotel erfordert", meint Josef Adelsberger, Geschäftsführer der Tiroler Softwarespezialisten goingsoft.

Vielseitige und einfach zu bedienende Informationsplattform

In der Praxis steht immer weniger Zeit zur Verfügung, um alle Gäste mit den wichtigsten Informationen zu versorgen. Mit dem interaktiven Multimediasystem "infotainment smart", stellt die goingsoft allen Hoteliers eine unkomplizierte, vielseitige und einfach zu bedienende Informationsplattform zur Verfügung um auf diese Entwicklung flexibel zu reagieren. Diese Plattform wird bereits von zahlreichen Top-Hotels erfolgreich und gewinnbringend eingesetzt.

Effektives, zielgerichtetes Marketing

Der Hotelfernseher wird damit zum zentralen Kommunikationsmedium, um allen Gästen neben aktuellen Multimediainhalten, Fernsehen und Radio wesentliche Informationen über das Hotel und die Ferienregion bereitzustellen. Gleichzeitig können Hoteliers diesen Kanal nutzen, um besondere Nebenleistungen und aktuelle Angebote effektiv zu bewerben.

Infotainment by goingsoft: Flexibel, unkompliziert und professionell

Das infotainment System wurde speziell für Smart-TVs entwickelt, die Nutzungsmöglichkeiten sind aber weitaus vielfältiger: Die Inhalte können dem Gast auf sein eigenes Smartphone oder seinen Tablet-PC zur Verfügung gestellt werden, ohne dass er irgendwelche Apps oder andere Software installieren muss. "Eine professionelle und zeitgemäße Möglichkeit um mit allen Gästen von der Anreise bis zum Check-Out ständig aber unaufdringlich in Verbindung zu bleiben", fasst Josef Adelsberger die Mehrwerte des innovativen Systems zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

goingsoft GmbH
Florian Haselsberger, Marketing
Salzburger Straße 22a
6380 St. Johann in Tirol
marketing@goingsoft.com
www.goingsoft.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0010