Tierwelt Herberstein: Nicole Schmidhofer zeigt Herz für Tiere

Stubenberg (TP) - Die steirische Skirennläuferin Nici Schmidhofer ist begeistert von den Polarwölfen. Bei ihrem Besuch in der Tierwelt Herberstein hat sie eine Tierpatenschaft für die Polarwölfe übernommen.

Sie sieht einige Parallelen zwischen sich und den weißen Wölfen. Sie leben in kalten Gebieten, sind geschickte Jäger und warten mit viel Geduld auf ihre Chance. Diese Eigenschaften zeichnen auch für die Karriere der Tierfreundin verantwortlich: "Im Wesen der Polarwölfe finde ich Eigenschaften, die auch für meine Karriere verantwortlich sind. Ich freue mich schon auf die neue Saison mit vielen Chancen, die ich nützen werde!".

Tierwelt-Chefin Doris Wolkner-Steinberger bedankt sich für das Engagement der Rennläuferin, die sich für Tier- und Artenschutz engagiert.

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Frewein
Marketingleitung
Steirischer Landestiergarten GmbH
A-8223 Stubenberg/See | Buchberg 50
tel: +43 3176 80777 | fax: +43 3176 80777 20
www.tierwelt-herberstein.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T420002