ÖHV-Praktikerseminar "Rechtliche Stolpersteine"

Juristisch fit in den Herbst

Wien (TP/OTS) - Arbeitsrecht, Karten-Zahlungen und Neuerungen der Verbraucherrechte-Richtlinie im Fokus des eintägigen ÖHV-Praktikerseminars am Mittwoch 10. September im Sheraton Salzburg Hotel.

Rechtliche Streitigkeiten sind nur allzu oft mit sehr hohen Kosten verbunden. Im Idealfall kommt es erst gar nicht so weit. "Wer sich im Dickicht des Gesetzesdschungels auskennt hat die Nase vorne und spart bares Geld", erklärt Thomas Brenner, Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH. Die ÖHV bietet ihren Mitgliedern eine kostenlose rechtliche Erstinformation an: Innerhalb von 24 Stunden erhalten sie auch in schwierigen Fällen juristische Auskünfte. "Damit es zu keinem bösen Erwachen kommt, haben wir die häufigsten Fragen und Themen gesammelt. Unsere Rechtsexperten beantworten sie in einem eintägigen Praktikerseminar am Mi., 10. September im Sheraton Salzburg Hotel", so Brenner.

Verbraucher- und Arbeitsrecht, Kreditkartenzahlungen Neben Fragestellungen zum Arbeitsrecht und Problematiken rund um das Thema Kreditkartenzahlungen widmet sich das ÖHV-Praktikerseminar vor allem den Neuerungen im Verbraucherrecht. "Mit Umsetzung der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie hat sich auf dem Feld viel getan -Stichwort Buttonlösung. Hier sollte man unbedingt am Ball bleiben!", unterstreicht Brenner die Wichtigkeit der Materie. Alle Teilnehmer des ÖHV-Praktikerseminars am 10. September im Sheraton Salzburg Hotel erhalten zusätzlich das Buch "Das Hotel und seine Gäste" kostenlos.

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier, unter www.oehv.at und bei Brigitta Brunner unter Tel.: 01/533 09 52 - 21.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Brenner
Geschäftsführer
ÖHV Touristik Service GmbH
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 405 25 84
E-Mail: service@oehv.at
www.oehv.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T150002