Österreichischer Tourismusexperte Dr. Franz Linser in den Vorstand des "Global Spa & Wellness Summit" bestellt

Dr. Franz Linser ist ab sofort Teil des "Board of Directors" der wichtigsten Institution der internationalen Spa und Wellness Branche - GSWS (Global Spa & Wellness Summit)

Innsbruck (TP/OTS) - Der Global Spa & Wellness Summit (GSWS) mit Sitz in New York, USA, gab vor wenigen Tagen bekannt, dass Dr. Franz Linser, Gründer und Geschäftsführer des internationalen Beratungsunternehmens Linser Hospitality GmbH (Innsbruck) einstimmig in den Vorstand des Global Spa & Wellness Summit bestellt wurde.

Begründet wurde die Bestellung damit, dass Linser seit mehr als 20 Jahren innovativ im Wellness- und Gesundheitstourismus tätig sei, dass er maßgeblich den größten Wellness-Cluster Österreichs aufbaute, dass er als ehemaliger Nationaltrainer über eine Weltklasse Coaching-Erfahrung verfüge und vor allem, dass er seit Jahren international außergewöhnliche Hotel- und Tourismuskonzepte umsetze.

"Jeder der Franz kennt, weiß um seine unglaubliche Begeisterung für seine Arbeit und jedes Projekt, das er anpackt", sagte Susie Ellis, Präsidentin und CEO des GSWS, anlässlich seiner Bestellung. "Er bringt eine außergewöhnlich breite Wissensgrundlage in den Bereichen Gesundheit, Sport, Spa, Coaching und Politik und gilt für uns als Mastermind und Pionier in zukunftsweisenden Tourismusmodellen. Franz wird für uns eine unschätzbare Kraft in der Weiterentwicklung der globalen Wellness Branche sein."

"Der Global Spa & Wellness Summit ist das größte und beste Branchennetzwerk der Welt", meint Linser, "und ich fühle mich sehr geehrt, als einer der Architekten künftiger Wellness-Strategien tätig werden zu können".

Der Vorstand setzt sich zusammen aus zwölf Experten aus den USA, Mexiko, Australien, Schweiz, Frankreich, Schweden, den Vereinigten Emiraten, Indien und nun eben auch aus Österreich. Alle Mitglieder verfügen über außergewöhnliche internationale Karrieren in der Hotel-und Spa-Branche und sind große Vordenker dieser stark wachsenden milliardenschweren Branche", so Linser.

Mehr über Franz Linser: Internationalität prägt seit jeher den Alltag des in Tirol beheimateten Tourismus-Experten. So gründete er im vergangenen Jahr mit dem in Baku, Azerbaijan, tätigen Hotelier Peter Sulzenbacher ein weiteres Unternehmen, die VAYU International Hotelmanagement GmbH, die sich auf High-End Medical Resorts spezialisiert. Durch seine innovative Beratertätigkeit hat sich Linser Respekt und Anerkennung auf dem internationalen Hotel- und Spa-Parkett verschafft. Einladungen zu Vorträgen und Kongressen führen ihn mittlerweile um die ganze Welt.

"Für uns ist die Bettenanzahl oder der Umsatz noch nie das Entscheidungskriterium bei einem Auftrag gewesen. Vielmehr geht es um Visionen und den Willen, etwas Einzigartiges zu kreieren. Ein bodenständiges Naturhotel von überschaubarer Größe ist für uns ebenso spannend wie das abwicklungsstarke mondäne Businesshotel. Was zählt, sind die Glaubwürdigkeit und die Markttauglichkeit des Gesamtkonzeptes. Der Funke zum Gast muss einfach überspringen."

Der achte GSWS findet vom 10.-12. September 2014 im Four Seasons Hotel in Marrakesch, Marokko, statt. "Nach USA, Schweiz, Bali, Indien und Marokko wäre vielleicht auch Österreich in naher Zukunft ein passendes Gastgeberland" so Linser abschließend.

Original Presse Meldung GSWS:
http://www.ots.at/redirect/globalspa

Rückfragen & Kontakt:

Mag. FH Claudia Wopfner
office@linserhospitality.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TMP0001