Kampfsportler und Amateurläufer messen sich am 21. September 2014 wieder beim Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol

Sportpromis und Amateure beim Turmlauf

Hall in Tirol (TP/OTS) - Bereits zum neunten Mal ruft die sportliche Herausforderung bei Tirols einzigartigem Turmlauf auf gleich zwei Türme. Zu erlaufen gilt es den Münzerturm, das Wahrzeichen der Stadt Hall in Tirol, und den gegenüberliegenden Medienturm - das sind insgesamt 486 Meter, 590 Stufen und ein Tunnel. Der Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol besteht aus zwei Disziplinen: dem klassischen Turmlauf und dem Feuerwehrlauf.

Auch heuer rechnen die Veranstalter wieder mit einem Teilnehmerrekord. Die Liste der Anmeldungen verspricht sportliche Hochspannung, berichtet Martin Terzer vom Veranstalterteam: "Das Interessante ist der Mix zwischen Kampf- und Leistungssportler und Amateursportlern. Es haben sich wieder einige sehr gute TreppenläuferInnen aus dem In- und Ausland angesagt, um die letztjährige Siegerzeit (Minuten 3:31.53) vom Milser ÖSV-Biathleten Felix Leitner zu schlagen." Für die Sieger (männlich und weiblich) winkt immerhin eine Prämie von Euro 300 / 200 / 100 und für die Tagessieger gibt es Silbermünzen, die in der Münzprägestätte in der Burg Hasegg in einer Sonderedition hergestellt werden.

Ein Renner für sich: Feuerwehrlauf

In voller Schutzausrüstung und unter Zeitdruck rennen zwei Feuerwehrmänner auf den Haller Münzerturm und wieder hinunter: für das Laufteam eine unglaubliche Kraftanstrengung, für die Zuschauer spektakulär zu beobachten. Die Feuerwehr-Wertung beim Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol ist beim Publikum besonders beliebt. Auch heuer werden wieder mehr als 60 Feuerwehrwehrteams versuchen, die Zeit der letztjährigen Sieger aus Unterinn/Ritten (Südtirol) zu verbessern. Der Kurs wurde um ein paar Meter verschärft: die Laufstrecke für die Feuerwehr führt heuer erstmals zuerst zum Eingang des Medienturms und dann wird der historische Münzerturm "gestürmt".

9. Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol
Sonntag, 21. September 2014
Feuerwehrlauf: 9:30 Uhr bis ca. 14:00 Uhr
Turmlauf: 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
www.turmlauf.at

Rückfragen & Kontakt:

Stadtmarketing Hall in Tirol
Tel.: +43 5223 45544-35
info@hall-in-tirol.at
www.hall-in-tirol.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T520002