München und Wien im touristischen Städtevergleich - dazu viel "Wissenswertes vom Schauplatz Steuer"

"Tourismus-Impulse": PRODINGER|GFB Gruppe lädt zu Info-Veranstaltung "Mut zum Erfolg - Mut zum Preis" am 21. Oktober ins LePalais am Michaelerplatz in der Wiener Innenstadt

Wien (TP/OTS) - Wertvolle Impulse für einen erfolgreichen Marktauftritt als Hotelier verspricht die PRODINGER|GFB- Gruppe den Teilnehmern an einer hochwertigen Informationsveranstaltung, die am Dienstag, 21. Oktober 2014, im Business Residence LePalais (Herrengasse 1 - 3) über die Bühne geht. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Mut zum Erfolg - Mut zum Preis". Dabei werden Strategien zur Behandlung aktueller Steuerthemen ebenso vorgestellt wie ein Städtevergleich München vs. Wien. Warum hat München trotz gleicher Auslastung einen höheren RevPAR (Logiserlös pro verfügbarem Zimmer)? Die Schlussfolgerungen aus diesem brisanten Städtevergleich sind ein erster Schwerpunkt der Veranstaltung.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch Mag. Nina Zeitheim, GF der PRODINGER Steuerberatung Wien, und Thomas Reisenzahn, GF der PRODINGER|GFB Tourismusberatung. Im Anschluss an den Vergleich der beiden Tourismusmetropolen München und Wien, bei welchem praxisnahe Beispiele im Vordergrund stehen, gibt es viel "Wissenswertes vom Schauplatz Steuer". Der Themen-Bogen reicht von der richtigen Behandlung von Stornos in der Umsatzsteuer über die Frage "Worauf muss ich achten, wenn meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Begünstigungen erhalten?" bis zu den Auswirkungen des Verkaufs von Gutscheinen.

Die beim Publikum beliebten Gutscheine können gerade im Herbst und in der Vorweihnachtszeit zu einem wahren "Verkaufsturbo" werden. Für Hoteliers sind sie als Verkaufs- und Gästebindungsinstrument von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Bei der praktischen Umsetzung sind allerdings aus steuerlicher und juristischer Sicht etliche Punkte zu beachten, vor allem was die Einlösungsfrist, die Umsatzsteuerbewertung und die steuerliche Rückstellung betrifft.

Nähere Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung erhalten Sie in unserem Programm, und unter veranstaltung@prodinger.at und bei Frau Simone Holzapfel unter
Tel: 01/23060-3329

PRODINGER|GFB Wirtschaftsberatung

Die PRODINGER|GFB, mit Hauptsitz in Zell am See, ist eine der führenden Wirtschaftsberatungsgruppen in Österreich. Sie unterstützt ihre Kunden in den Haupt-Geschäftsfeldern Steuerberatung, Unternehmensberatung, Marketing und Tourismus. Investment- und Finanzierungskonzepte, sowie Green Business Solutions erweitern das Leistungsspektrum. Die Unternehmensgruppe hat Standorte in Altenmarkt, Bad Hofgastein, Bozen, Innsbruck, Lech, Mittersill, München, Saalfelden, Salzburg, St. Johann in Pongau, Velden, Wien und Zagreb. Die Gruppe betreut u.a. aktuell mehr als 500 Hotelbetriebe in ganz Österreich. Derzeit sind 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 13 Standorten tätig.

Programm unter:
http://www.ots.at/redirect/gfb3

Rückfragen & Kontakt:

PRODINGER|GFB TOURISMUSBERATUNG
Thomas Reisenzahn
Geschäftsführer, Gesellschafter
Tel.: +43 664 2645 110
reisenzahn@progfb.com
www.prodinger-gfb.at

Franzensgasse 14/1+7
1050 Wien
www.progfb.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | TPK0005