Gold für nock/bike

Daniel Gollner holt beim Kärntner Werbepreis CREOS Gold für die Online Marketing/SEO Strategie der nockbike.com in der Kategorie Ein-Personen-Unternehmen (EPU).

Bad Kleinkirchheim (TP/OTS) - Bei der Verleihung des Kärntner Werbepreises CREOS 2014 am 3. Oktober 2014 in der Messehalle Klagenfurt wurden zum 2. Mal die Paradebeispiele der Kärntner Kreativszene ausgezeichnet.

Zahlreiche der insgesamt 190 Einreichungen kamen von Ein-Personen-Unternehmen. In dieser neu geschaffenen Kategorie erhielt Daniel Gollner (7aplus) die höchste Auszeichnung für seine Online Marketing Strategie im Rahmen des Projektes nock/bike http://nockbike.com .

Das Jury-Urteil: "Digitales Marketing mit viel persönlicher Nähe. Eine optimale Content-Strategie mit echtem Mehrwert und leidenschaftlicher Umsetzung. Gold! Und ein Sonderlob der Jury für das Einreichungsvideo
http://2014.creos.at/details/nockbike-com.html

"Durch meinen web-affinen Auftraggeber war es möglich, eine unkonventionelle Vorgehensweise umzusetzen, die mittel- bis langfristig angelegt war und bereits in den ersten vier Monaten alle Erwartungen übertroffen hat (innerhalb kürzester Zeit über 100.000 Video-Aufrufe auf Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCdUJJzeM_dR36hkFSh4SDNA . Guter
Content und Mehrwert für den User ist eine ehrliche und langfristig erfolgreiche SEO-Strategie", freut sich Gewinner Daniel Gollner.

"Wir wollten von Anfang an eine andere, innovativere Webstrategie für nockbike.com umsetzen und hatten mit Daniel Gollner den richten Partner an Bord. Als EPU ist er für mich immer am Puls der Zeit und kann auch blitzschnell auf Markt- & Kommunikationsveränderungen reagieren. Die Auszeichnung ist somit auch ein wichtiger Motor für unser Leitprodukt nock/bike, das wir gemeinsam mit der Sportschule Krainer als Mountainbike-Kompentenzzentrum in Feld am See und unserem Partner, der Millstättersee Tourismus GmbH aufgebaut und umgesetzt haben. Die Tatsache, dass in 13 Kategorien nur acht Mal CREOS-Gold vergeben wurde, macht uns natürlich besonders stolz", so Stefan Heinisch, Geschäftsführer der Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH.

Rund 700 Gäste aus ganz Österreich, Deutschland, Italien, Großbritannien und den USA, zeigten sich von der Qualität und Kreativität der Kärntner und der perfekt inszenierten Gala beeindruckt.

Mehr Infos finden Sie unter: http://2014.creos.at/

Rückfragen & Kontakt:

7aplus
Herr Daniel Gollner
Tel.: 0660 4891827
daniel@7aplus.com
http://7aplus.com/.

Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH
Herr Stefan Heinisch, Geschäftsführer
Tel.: 04240 8212
presse@badkleinkirchheim.at
http://presse.badkleinkirchheim.at/

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T480001