seekda integriert die Buchungsportale der HRS Group in Produktpalette

Mit der Anbindung an die HRS Group erhalten seekda Kunden Zugang zu den Buchungsportalen HRS, hotel.de, SURPRICE Hotels und Tiscover.

Wien/Innsbruck (TP/OTS) - seekda, eines der führenden eTourismus Unternehmen im deutschen Sprachraum, integriert mit der Schnittstelle zur HRS Group weitere Kanäle in sein Channelmanager-Produkt "OTA Connect". Mit der Anbindung an die HRS Group erhalten seekda Kunden Zugang zu den Buchungsportalen HRS, hotel.de, SURPRICE Hotels und Tiscover und damit zu etwa 20 Millionen Portalbesuchen pro Monat.

Maximale Reichweite und gleichzeitig höchste Effizienz ist für Hoteliers in Zeiten stark steigenden Wettbewerbs entscheidend. Dies bedingt neben einer hochwertigen Channel-Management-Lösung auch die Präsenz auf allen wichtigen Buchungsportalen. seekda, der österreichische Spezialist für Multi-Channel-Vertriebslösungen, erweitert nun sein Channel-Management-Produkt "OTA Connect" um die Buchungsportale der HRS Group.

Die innovative Technologie und Funktionalität von OTA Connect erlaubt die einfache, zentrale Verwaltung und Aktualisierung von Preisen und Verfügbarkeiten für alle Buchungsportale. Das aufwändige Aktualisieren mehrerer Anbindungen gehört bei seekda Kunden schon seit langem der Vergangenheit an. So sparen seekda Kunden Zeit und Kosten und vermeiden Fehler. "Die Zusammenarbeit von seekda und der HRS Group ist die optimale Lösung für Beherbergungsbetriebe. Das zentrale seekda Eingabe-Interface und der leistungsstarke Channelmanager verringern den Bearbeitungsaufwand auf Seiten unserer Kunden massiv. Gleichzeitig ermöglicht die Schnittstelle zur HRS Group, dass Unterkünfte jeder Größe ihre Online-Präsenz maximieren und ihre Umsätze steigern können" freut sich seekda CEO Alexander Wahler über die Zusammenarbeit mit der HRS Group.

"Dies entspricht auch exakt den Bedürfnissen unserer Kunden - sie erhalten so einfach mehr Buchungen bei geringerem Aufwand und haben gleichzeitig immer den vollen Überblick über ihre Daten und Zahlen", ergänzt Klaus Niederacher, COO der seekda GmbH.

Dank der hohen Anzahl an Nutzern weltweit und den vielfältigen Distributionskanälen sind die Portale der HRS Group für die Hotellerie ein effektiver und internationaler Vertriebskanal. Über die neue Schnittstelle erhalten die Kunden der seekda nun ebenfalls Zugang zu diesem riesigen, weltweiten Bucherpotential von Privat- und Geschäftsreisenden und decken so unter anderem den Vertrieb wichtiger Quellmärkte wie Deutschland und Österreich ab.

"Wir tun alles, um unseren Unterkunftspartnern die tägliche Arbeit zu erleichtern. Mit seekda schließen wir einen der führenden Channelmanager im Alpenraum an unsere Buchungsportale an und ermöglichen unseren Unterkünften so noch mehr Flexibilität in der Wartung ihrer Preise und Verfügbarkeiten", ist Dr. Johannes Fuhr, Leiter der HRS Group überzeugt.

Über seekda

Mehr als 6000 Betriebe profitieren bereits von den e-Tourismus Anwendungen von seekda. Als österreichisches Technologieunternehmen entwickelt seekda seit 2007 Software-Produkte zur Umsatzsteigerung von Beherbergungsbetrieben. Im Zentrum der Innovationen steht ein einfach zu bedienendes webbasiertes Eingabe-Interface für alle Vertriebskanäle. Module, wie Anbindungen an Buchungsplattformen, Meta-Suchmaschinen, Zahlungssysteme und viele mehr, komplettieren die Produktpalette von seekda zur einzigartigen e-Tourismus Lösung.

Über die HRS Group

Die HRS Group vereint die vier Buchungsportale HRS, hotel.de, SURPRICE Hotels und - bereits seit 2008 - das Alpenportal Tiscover. Mehr als 250.000 Hotels in 190 Ländern sind an die HRS Group angeschlossen und in 32 Sprachen online präsent. Rund 20 Millionen Besuche verzeichnen die verschiedenen Portale jeden Monat. Mit mehr als 1.300 Mitarbeitern weltweit unterhält die Unternehmensgruppe 21 Niederlassungen in 15 Ländern, um ihre Hotel- und Unterkunftspartner rund um den Globus optimal zu vermarkten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marc Isop
Leitung Marketing
Tel: +43 1 236 5084-0
marc.isop@seekda.com
www.seekda.com

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z260002