1. "Gansl-Party" mit Spitzenköchen beim Gans Burgenland-Genuss Festival in Rust

Eisenstadt (TP/OTS) - Anlässlich des 1. Gans Burgenland Genuss Festival in Rust lud Burgenland Tourismus gemeinsam mit Genuss Burgenland, der Freistadt Rust und dem Seehotel Rust zur "Gansl-Party". Rund 170 prominente Gäste genossen exklusive Ganslvariationen mit fernöstlich-burgenländischer Inspiration, virtuos zubereitet von den Spitzenköchen Max Stiegl (Gut Purbach), Alain Weissgerber (Taubenkobel), Christian Petz (Kochlegende), Simon Xie Hong (Restaurant ON) und Patrick Grapa (Seehotel Rust).

Hocharomatisch ging es Freitagabend bei der Gansl-Party im Seehotel Rust zu. Rund 170 Gäste, darunter Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Society folgten der kulinarischen Einladung an den Neusiedler See. Unter den Gästen befanden sich unter anderem Koch-Doyen Werner Matt, Musiker und Kabarettist Josie Prokopetz, Schauspieler und passionierter Winzer Martin Weinek, Landeshauptmann und Burgenland Tourismus-Präsident Hans Niessl, Kammersänger, Schauspieler und Publikumsliebling Harald Serafin, "Mr. Ferrari" Heribert Kasper, Mörbisch-Intendantin Dagmar Schellenberger, Intendant Frank Hoffmann und Mediengruppe Österreich-CEO Oliver Voigt.

Spitzenköche hautnah

Hochkarätige Kochgrößen zauberten kulinarische "Gansl"-Meisterwerke in Vollendung: Max Stiegl vom Gut Purbach überraschte die Gaumen mit Gänse-Kebap, Alain Weissgerber vom Taubenkobel servierte Gans'l Rilettes mit Gänseleber und Holzofenbrot, Starkoch Christian Petz kochte Barbecue-Gansl mit Quitten-Linsen und grünem Curry, Haubenkoch Simon Xie Hong vom Restaurant ON kredenzte Tee-Gänsebrust wie auch Tofu mit Gänsefüllung und Seehotel-Koch Patrick Grapa sorgte für den bodenständigen süßen Abschluss. Die Ruster Top-Winzer präsentierten dazu Erlesenes aus ihren Kellern. Für wahren Hörgenuss sorgten Ausschnitte aus der Oper "Tosca", die 2015 im Römersteinbruch aufgeführt wird und aus der Operette "Eine Nacht in Venedig" die im kommenden Jahr auf der Seebühne im Mörbisch zu sehen sein wird. Die Krönung des Abends ließ kein Auge trocken. Starkabarettist Josie Prokopetz gab Ausschnitte aus seinem Programm "Die Schöpfung. Eine Beschwerde." und sorgte für heitere Stimmung.

Die zahlreichen Gäste genossen bei schottischer Musik von der Band "Caledonian Pipes & Drums Burgenland" und jazzigen Klängen von "Jazz That" in entspannter Stimmung einen unvergesslichen Gourmet-Abend.

In Zukunft soll die "Gansl Party" jährlicher Fixpunkt im Eventkalender des Burgenlandes werden.

Gans Burgenland Genuss Festival

Noch bis Sonntag dreht sich in Rust alles um das traditionelle pannonische Federvieh. Neben der Gans stehen weitere Spezialitäten, die Kultur und die Tradition im Mittelpunkt. Produzenten und Gastronomen von Nord bis Süd präsentieren ihre Produkte. Workshops, Verkostungen, Vorträge sowie ein kulturelles Rahmenprogramm runden das Angebot ab.

Mehr Informationen auf www.burgenland-schmeckt.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Elisabeth Pfeiffer
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
pfeiffer@burgenland.info
Tel. +43/2682/63384-17

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T550001