NÖ Ausflugsziele holen sich Inspirationen in Südtirol

Zum regen Austausch unter Kollegen kam es Anfang Oktober bei der jährlichen Fach-Exkursion der Niederösterreichischen Top-Ausflugsziele in Tirol und Südtirol.

Wien / Linz / Innsbruck (TP/OTS) - Mit den Ausflugszielen Schloss Tratzberg in Tirol, Salewa Cube, Ötzi Museum, Rittner Seilbahn und Kellerei Tramin war bunter Mix vom Kulturgut über Seilbahn bis Genuss-Angebot dabei.

Die 17-köpfige Runde diskutierte intensiv mit Verantwortlichen und Betreibern über Strategien zur Attraktionsentwicklung, Instrumente der Marktbearbeitung und Anforderungen von Kundensegmenten. Dabei wurden auch die unterschiedlichen Erfahrungen in beiden Ländern mit Card Modellen wie der NÖ-Card und der museumobil Card ausgetauscht.

"Die Trend-Expedition zeigte wieder einmal, wie wichtig der Austausch mit Kollegen in anderen Ländern ist. Wir erhalten nicht nur wichtige Ideen und Impulse für unsere Arbeit sondern oftmals auch Bestätigung und Anerkennung für das eigene Tun. Unbestrittenes Zeichen für eine erfolgreiche Exkursion war, dass alle Teilnehmer zwar müde, aber voller Anregungen und frischer Motivation nach Hause fuhren", resümiert Arnold Oberacher von der con.os tourismus.consulting gmbh, der die Exkursion fachlich begleitet hat.

Rückfragen & Kontakt:

con.os tourismus.consulting gmbh
Cornelia Hofbauer
Tel.: +43 (0)1 3060606
presse@conos.co.at
http://www.conos.co.at

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T560002